Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

Wir vertreten Ihre Interessen!

Jetzt über die Kammerziele informieren.

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

15
16
17
18
Wir vertreten Ihre Interessen!
Wir vertreten Ihre Interessen!

Jetzt über die Kammerziele informieren.

19

Digitalforum: Klimafreundlicher bauen - Worauf kommt es an? - 26.08.2021 - Online - Kostenfrei!

Digitalforum live - Schauen Sie rein - Teilnahme kostenfrei!

26.08.2021 - Online

Digitalforum: Klimafreundlicher bauen - Worauf kommt es an? - 26.08.2021 - Online - Kostenfrei!

München soll bis 2035 München klimaneutral werden und Bayern bis zum Jahr 2040. Dazu müssen Taten folgen! Dr.-Ing. Markus Hennecke, Mitglied des Vorstandes der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, informiert am 26. August 2021 darüber, wie klimafreundlicher gebaut werden kann und worauf es dabei ankommt. Dabei zeigt er unter anderem Lösungsansätze zur Reduzierung der CO2-Emissionen im Bau- und Immobiliensektor auf. Die Teilnahme ist kostenfrei!

Informieren Sie sich am 26. August 2021 bei unserem Digitalforum darüber, wie klimafreundlicher gebaut werden kann und worauf es dabei ankommt. In seinem Vortrag zeigt Vorstandsmitglied Dr.-Ing. Markus Hennecke dabei Probleme und Lösungsansätze zur Reduzierung der CO2-Emissionen im Bau- und Immobiliensektor auf.

Im Anschluss an den Vortrag ist natürlich noch Zeit für Ihre Fragen und Diskussionsbeiträge

Programm

  • 18:00 Uhr
    Künftig klimafreundlicher bauen - Worauf kommt es an?

    Dr.-Ing. Markus Hennecke
    Vorstandsmitglied der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

  • Fragen und Antworten

  • ca. 19:00 Uhr
    Ende der Veranstaltung

Referent

Dr.-Ing. Markus Hennecke

Dr.-Ing. Markus Hennecke
Vorstandsmitglied der BayIka-Bau

 

Termin

Donnerstag, 26.08.2021
18:00 – ca. 19:00 Uhr
Online – kostenfrei!

Anmeldung

Bitte registrieren Sie sich über folgenden Link. Im Anschluss an die Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten für das Digitalforum. Der Eintritt ist frei!


Auch interessant

Bauen mit Naturbaustoffen: Klimawandel und Ressourcenknappheit

Bauen mit Naturstoffen

„Um den CO2-Ausstoß zu reduzieren, müssen wir die Kreislaufwirtschaft stärken“, sagt Kammerpräsident Prof- Dr. Norbert Gebbeken und ruft Architekten und Ingenieure dazu auf, sich verstärkt über das Bauen mit Naturbaustoffen zu informieren, damit die ganze Bandbreite der Baustoffe bei der Planung berücksichtigt wird. Wie die Baubranche durch die verstärkte Nutzung von Naturbaustoffen einen wichtigen Beitrag leisten kann, um dem Klimawandel und der Ressourcenknappheit zu begegnen, darum geht es in der aktuellen Vorstandskolumne in der Bayerischen Staatszeitung.

Klimaschutz - Nachhaltig Planen und Bauen

Bauen und Klimaschutz

Nachhaltiges Planen und Bauen, Klimaschutz und Biodiversität sind wichtige Themen für die Bayerische Ingenieurekammer-Bau. So haben wir uns unter anderem in unserer Klimaschutzerklärungdazu verpflichtet, den Klimaschutz konsequent voranzutreiben und Öffentlichkeit, Politik und Medien über Instrumente klimafreundlichen Bauens zu informieren. Erfahren Sie mehr über das Engagement der Kammer zum nachhaltigen Planen und Bauen.

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 

Newsletter

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Welche der Neuregelungen der zum 01.02.2021 in Kraft getretenen Bauordnung halten Sie für am wichtigsten?
Genehmigungsfiktion
Verkürzung der Abstandsflächen in Gemeinden < 250.000 Einwohnern
Verwendung von Holz als Baustoff in allen Gebäudeklassen
Befreiung von der Aufzugspflicht bei Aufstockungen, falls Anforderungen nur mit unverhältnismäßigem Aufwand realisierbar

Frühere Ergebnisse

Nachhaltig Planen und Bauen

Klimaschutz - Nachhaltig Planen und Bauen

Digitaltouren - Digitalforen

Digitaltouren - Digitalforen - Jetzt kostenfei ansehen

HOAI Info-Plattform

HOAI Info-Plattform

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München