Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

18
19
20

Whitepaper der buildingSMART-Fachgruppe BIM-basierte Baulogistik

Kostenfrei als E-Book erhältlich

06.12.2023 - Berlin

Whitepaper der buildingSMART-Fachgruppe BIM-basierte Baulogistik

Für eine erfolgreiche Anwendung der BIM-Methode ist die Nutzung von Standards und Normen, die den Austausch von Modellen und Informationen innerhalb strukturierter Prozesse zum Gegenstand haben, wesentlich. Genau hier setzt das Whitepaper der buildingSMART-Fachgruppe BIM-basierte Baulogistik an.

Mittlerweile haben viele Bauakteure die Potenziale digitaler Modelle und damit auch die Vorteile der BIM-Methode erkannt, eine BIM-basierte Baulogistik wird dabei aber meist außen vorgelassen. Kommt sie zum Einsatz, dann meist durch bauausführende Unternehmen, die sich auf die Arbeitsvorbereitung und die Baustelleneinrichtung beschränken. Eine ganzheitliche Logistikplanung inklusive der Ermittlung von Stoffströmen, über einen Abgleich mit vorhandenen Lagerflächen bis hin zur Rückführung gewonnener Entsorgungsmengen findet jedoch so gut wie nicht statt. Wäre mit der BIM-Methode aber möglich.

Allerdings ist für eine erfolgreiche Anwendung der BIM-Methode die Nutzung von Standards und Normen, die den Austausch von Modellen und Informationen innerhalb strukturierter Prozesse zum Gegenstand haben, wesentlich. Hier setzt das Whitepaper der buildingSMART-Fachgruppe BIM-basierte Baulogistik an. Die Fachgruppe hat sich unter anderem die Definition von baulogistischen BIM-Anwendungsfällen, die Erarbeitung gemeinsamer Prozesslandkarten und Modellierungsrichtlinien für die Erstellung eines Baulogistikmodells zum Ziel gesetzt und will damit Akzente im Bereich der datengestützten Baulogistik setzen. Ihre Arbeit stellt sie in diesem Whitepaper vor.

So wird sich die Fachgruppe auf den gesamten Planungs- und Bauprozess eines Bauprojekts konzentrieren – zunächst mit einer Fokussierung auf den allgemeinen Hochbau. Die Baulogistikplanung und operative Umsetzung erstreckt sich dabei im Wesentlichen entlang der fünf Phasen Machbarkeitsuntersuchung, Baulogistikgrobplanung, Baulogistikfeinplanung, Arbeitsvorbereitung und Umsetzung der operativen Baulogistik sowie der Dokumentation und Auswertung. Mit Hilfe der Phaseneinteilung sollen später die einzelnen BIM-Anwendungsfälle (Use Cases) einer oder mehreren Phasen zugeordnet werden

Whitepaper der buildingSMART-Fachgruppe BIM-basierte Baulogistik
Herausgeber: buildingSMART Deutschland
1. Auflage Januar 2024
A4, broschiert, 16 Seiten
Buch: 5,00 EUR (Bestell-Nr. 022)
E-Book: kostenfreier Download (Bestell-Nr. 022-1)
Kombi-Ausgabe (E-Book und Buch): 5,00 EUR (Bestell-Nr. 022-2)

Erhältlich ist das Whitepaper der buildingSMART Fachgruppe BIM-basierte Baulogistik im Verlagsshop von buildingSMART oder per E-Mail.

Quelle und Foto: buildingSMART Deutschland e. V.


BIM-Fortbildungen

Unter diesem Link finden Sie unsere BIM-Fortbildungen:

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei LinkedIn: #bayika-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei YouTube
 

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Die Regelungen des am 1. Januar 2024 in Kraft getretenen GEG sind:
Zu kompliziert
Gut umsetzbar
Nicht streng genug

Frühere Ergebnisse

Sustainable Bavaria

Sustainable Bavaria

Nachhaltig Planen und Bauen

Klimaschutz - Nachhaltig Planen und Bauen

Digitaltouren - Digitalforen

Digitaltouren - Digitalforen - Jetzt kostenfei ansehen

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

www.zukunft-ingenieur.de

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

Gebäudeforum klimaneutral

Partner des Netzwerks „Gebäudeforum klimaneutral“

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München