Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

14
15

Stellungnahme der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau zum Klimaschutz-Sofortprogramm

Bayerische Ingenieurekammer-Bau unterstützt Klimaschutz-Sofortprogramm und fordert schnelle Umsetzung

07.06.2022 - München

Stellungnahme der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau zum Klimaschutz-Sofortprogramm

Klimaschutzziele können erreicht werden, wenn Forderungen und Förderungen angemessen zusammenwirken. In dem Klimaschutz-Sofortprogramm vom 4. April 2022 werden Forderungen zum Erreichen der Klimaschutzziele formuliert und mit der Perspektive auf angemessene Förderungen verknüpft. Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau unterstützt das Klimaschutz-Sofortprogramm, in dem die Klimaschutzziele Niederschlag gefunden haben, und fordert die schnelle Umsetzung des Programms.

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau sieht positiv, dass mit dem Programm

  • die stufenweise Anhebung zum Erreichen der Klimaschutzziele 2030 bis zur Treibhausneutralität 2045 skizziert wird,
  • die GEG-Novelle mit schrittweiser Anhebung der Anforderungen an die Gebäudehülle und Technik bis hin zum Umstieg auf regenerative Energien und die Solardachpflicht angekündigt wird,
  • die Förderprogramme BEG mit dem Fokus auf die Förderung von Sanierungen, Förderung effizienter Wärmenetze, kommunaler Wärmeplanung und Förderungen des klimagerechten sozialen Wohnungsbaus genannt werden,
  • die Förderung von Pilotprojekten für serielle Sanierung und das Aufbauprogramm und die Qualifikationsoffensive gefordert werden, allerdings sind diese auf alle regenerativen Energienutzungen zu erstrecken und nicht allein auf Wärmepumpen.

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau begrüßt weiterhin

  • das Förderprogramm zur energetischen Stadtsanierung,
  • die Vorbildfunktion des Bundes,
  • den finanzpolitischen Rahmen sowie
  • Forschung und Innovation mit der Gewinnung von Fachkräften für den Klimaschutz, Klimaschutz im Gesundheits- und Sozialwesen und Klimaschutz in Kultur und Medien.

Kritisch sieht die Bayerische Ingenieurekammer-Bau dagegen, dass

  • in dem Klimaschutz-Sofortprogramm konkrete Strategien und der Zeithorizont zu der Anpassung der Anforderungen zur energetischen Sanierung von Bestandsgebäuden fehlen. Die Anforderungen an die energetische Sanierung von Gebäuden müssen verschärft werden, so dass Bestandsgebäude im Jahr 2045 ebenfalls zu dem klimaneutralen Gebäudebestand beitragen.

Das Klimaschutz-Sofortprogramm ist geeignet, von der Fachwelt als verlässliches Instrument und in der Gesellschaft als Teil der Klimaschutzpolitik akzeptiert und unterstützt zu werden.

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau fordert die schnelle Umsetzung des Klimaschutz-Sofortprogramms mit weiteren Konkretisierungen und zeitlichen Vorgaben.

Stellungnahme der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau zum Klimaschutz-Sofortprogramm vom 07.06.2022

© Grafik: flyalone - stock.adobe.com

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei LinkedIn: #bayika-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei YouTube
 

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Damit mehr Baustoffe wiederverwendet werden, braucht es:
Geänderte gesetzliche Regelungen
Bessere Ausbildung der Planenden
Stärkere finanzielle Anreize
Mehr Interesse der Investoren

Frühere Ergebnisse

Nachhaltig Planen und Bauen

Klimaschutz - Nachhaltig Planen und Bauen

Digitaltouren - Digitalforen

Digitaltouren - Digitalforen - Jetzt kostenfei ansehen

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

HOAI Info-Plattform

HOAI Info-Plattform

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München