Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

16
17

13. Bayerisches Energieforum - 02.06.2022 - Garching

Bayerische Ingenieurekammer-Bau ist Kooperationspartner mit Vortrag

02.06.2022 - Garching

13. Bayerisches Energieforum - 02.06.2022 - Garching

Die Zukunft unserer Dörfer, Städte und Landkreise hängt auch davon ab, wie wir die Energieerzeugung und Energiebeschaffung gestalten. Die Entscheidungen, die heute in den bayerischen Kommunen gefällt werden, sind richtungweisend für kommende Generationen. Am 2. Juni veranstaltet die Bayerische Gemeindezeitung bereits zum 13. Mal das Bayerische Energieforum. Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau ist mit einem Vortrag von Vorstandsmitglied Klaus-Jürgen Edelhäuser vertreten.

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau unterstützt das Bayerische Energieforum seit vielen Jahren als Kooperationspartner und beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder mit einem Vortrag.

Das Thema des Vortrages von Dipl.-Ing. (FH) Klaus-Jürgen Edelhäuser, Vorstandsmitglied der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, lautet " Klimabilanz weiterdenken - klimaneutral durch den (Büro-)Alltag".

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite zum 13. Bayerischen EnergieForum:
www.bayerisches-energieforum.de

Hier geht es direkt zur Online-Anmeldung:
www.bayerisches-energieforum.de/besucheranmeldung

Programm

(Stand 16.05.2022)

  • 09:00 Uhr | Einlass

  • 10:00 Uhr |Großer Saal
    Begrüßung
    Constanze von Hassel
    Bayerische GemeindeZeitung

  • Grußwort
    1. Bürgermeister Dr. Dietmar Gruchmann | Stadt Garching

  • Klimabilanz weiterdenken - klimaneutral durch den (Büro-)Alltag
    Dipl.-Ing. (FH) Klaus-Jürgen Edelhäuser | Bayerische Ingenieurekammer-Bau

  • Energiewende mit der eigenen Genossenschaft - Bürger und Kommunen gemeinsam in die Zukunft
    Max Riedl, Gründungsberater | Genossenschaftsverband Bayern e.V.
    Bernhard Schmidt | NEW – Neue Energien West eG

  • Klimaanpassungsstrategie für den Landkreis Amberg-Sulzbach – Günstig und leistbar die Kommunen für Starkregenereignisse sensibilisieren.
    Joachim Scheid | Landkreis Amberg Sulzbach | Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit e.V.

  • “Das virtuelle Gemeindewerk" - Ein Konzept im Auftrag der Verwaltung für ländliche Entwicklung in Bayern (BZA) zur Förderung der Daseinsvorsorge in ländlichen Kommunen
    Andreas Engl | regionalwerke GmbH & Co. KG

  • Fordern, beraten und fördern – Das Neubaugebiet Amperauen der Stadt Moosburg, ein Baugebiet zur Energiewende
    Melanie Falkenstein | Stadt Moosburg

  • Die Rolle der Stadtwerke in der Digitalisierung
    Dr. Henrik Bremer | Wirtschaftsrat Recht Bremer Woitag Rechtanwaltsgesellschaft mbH

  • Die Frage nach dem Geld: „Mehr finanzieller Spielraum für Investitionen in nachhaltige und klimafreundliche Mobilität“
    Andreas Ronge | KfW Bankengruppe

  • Welcher nachhaltige Antrieb ist für Sie der Richtige?
    Thomas Wöber | gibgas consulting im Auftrag von erdgas schwaben gmbh

  • Zukunft mit Wasserstoff – wie der Energieträger bei regionalen Energieversorgern in der Praxis Anwendung findet
    Béatrice Angleys | Innovations-Managerin, Thüga
    Lisa Bauer | Innovations-Managerin, Thüga

  • Aktive Gestaltung der Energiewende – operative Lösungen für Kommunen
    Thomas Oppelt | Bayernwerk Netz GmbH

  • Die Rolle der CO2-Kompensation auf dem Weg zur Klimaneutralität
    Frederik Heymann | SWM Versorgungs GmbH

  • Comeback einer bayerischen Kraftquelle
    Wie der Ausbau der Windenergie in Bayern wieder gelingen kann – und wo

    Georg Frhr. von Aretin | OSTWIND Erneuerbare Energien GmbH

  • Gemeinsam Sonne clever nutzen
    Solare Freiflächenanlagen in kommunaler Partnerschaft, bayerische Wertschöpfung vor Ort mit Mehrwert für unser Klima

    Christian Kutschker | OSTWIND Erneuerbare Energien GmbH

  • Windenergie im Wald
    Martha Müller | juwi AG

  • Klimaschutz und Klimaanpassung zusammendenken: Handlungsfelder, Konflikte, Synergien
    Lara Möllney | Klimazentrum am LfU Bayerischen Landesamt für Umwelt (KliZ)

  • Wärmewende - Ein Gewinn für alle!
    Carina Kuchler | Landesagentur für Energie und Klimaschutz (LENK)

  • Das Energiesparfestival „Synergie“ – ein Beispiel für niederschwellige Kommunikation mit Bürgerinnen und Bürgern
    Anita Kemp da Silva | Bayerisches Landesamt für Umwelt

  • Herausforderungen der Energiewende
    Dr. Andreas Schieder | TenneT TSO GmbH

  • Souverän aus der Energiekrise – Hinter den Brücken bauen
    Gunnar Braun | VKU Landesgruppe Bayern

  • Themenraum kommunaler Katastrophenschutz

  • Stromausfall 2019 in Wemding: Ein praktischer Erfahrungsbericht zum Ablauf des Einsatzes durch die örtlichen Einsatzleiter der Kreisbrandinspektion und der Polizei
    Kreisbrandinspektor Heinz Mayr | Kreisfeuerwehrverband Donau-Ries

  • Lokale Katastrophenschutzvorsorge als gemeinsame Verantwortung von Landkreis und Gemeinde
    Michael Stahl | Landratsamt Cham

  • Organisationsübergreifende Zusammenarbeit im kommunalen Katastrophenschutz
    Prof. Dr. Markus Bresinsky | OTH Regensburg

  • Weitere Themen kommen noch von:
    Landesvertretung Bayern des Bundesverbandes Erneuerbare Energie e.V. - LEE
    Verband kommunale Unternehmen - VKU Landesgruppe Bayern

  • ca. 16:00 Uhr Austausch und Ausklang

  • ca. 16:30 Uhr | Voraussichtliches Ende

Organisatorisches

Termin
Donnerstag, 2. Juni 2022, 10:00 – ca. 16:30 Uhr
Einlass ab 9:00 Uhr

Veranstaltungsort
Bürgerhaus Garching
Bürgerplatz 9, 85748 Garching bei München

Veranstalter
Bayerische GemeindeZeitung
Verlag Bayerische Kommunalpresse GmbH
Breslauer Weg 44
82538 Geretsried

Tagungsbeitrag

  • Für Teilnehmer aus den bayerischen Kommunen ist nach vorheriger Registrierung die Teilnahme am 12. Bayerischen EnergieForum kostenfrei.
  • Für Wirtschaftsvertreter beträgt der Tagungsbeitrag 95,- €.
  • Abonnenten der Bayerischen GemeindeZeitung wird ein reduzierter Tagungsbeitrag von 55,- € pro Person berechnet.
  • Die Rechnungsstellung erfolgt nach Anmeldung.

Anmeldung
Internet: www.bayerisches-energieforum.de
Online-Anmeldung: https://www.bayerisches-energieforum.de/besucheranmeldung

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei LinkedIn: #bayika-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei YouTube
 

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

In welche Richtung sollte sich die Mobilität künftig entwickeln? (Mehrfachnennung möglich)
Ausbau E-Mobilität
Ausbau der Fahrrad-Infrastruktur
Ausbau des ÖPNV
Stärkere Anbindung der ländlichen Gegenden an den ÖPNV
Ausbau das Bahnverkehrs

Frühere Ergebnisse

Nachhaltig Planen und Bauen

Klimaschutz - Nachhaltig Planen und Bauen

Digitaltouren - Digitalforen

Digitaltouren - Digitalforen - Jetzt kostenfei ansehen

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

HOAI Info-Plattform

HOAI Info-Plattform

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München