Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

Wir vertreten Ihre Interessen!

Jetzt über die Kammerziele informieren.

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

14
15
16
17
Wir vertreten Ihre Interessen!
Wir vertreten Ihre Interessen!

Jetzt über die Kammerziele informieren.

18

Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) - 17.07.2020 - Online-Seminar

Alle Änderungen und Neuerungen im Überblick

17.07.2020 - Online-Seminar

Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) - 17.07.2020 - Online-Seminar

Im neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) sind die EnEV, das EnEG und das EEWärmeG in einem Regelwerk vereint worden. Das Online-Seminar stellt die neu entstandene Struktur des Gebäudeenergiegesetzes sowie wesentliche Unterschiede und Neuerungen zur bestehenden Gesetzeslage vor. Ziel ist es, Struktur und Inhalt des neuen GEG transparent zu machen und Bezüge zur praktischen Arbeit herzustellen.

Das neue Gebäudeenergiegesetz GEG führt die Energieeinsparverordnung EnEV, das Energieeinspargesetz EnEG und das Erneuerbare Energien- und Wärmegesetz EEWärmeG in einem neuen Regelwerk zusammen. Es entstand aus dem Wunsch nach Vereinheitlichung und Vereinfachung der bestehenden Gesetzeslage und der Notwendigkeit, geltendes EU-Recht in nationales Recht überzuführen.

Im Online-Seminar werden die neu entstandene Struktur sowie die wesentlichen Unterschiede und Neuerungen zur bestehenden Gesetzeslage vorgestellt.

Themen

  • Stand der Gesetzgebung
  • Anforderungen an Neubau und Bestand
  • Niedrigstenergiestandard
  • Berechnungsverfahren
  • Nutzung Erneuerbarer Energien und Anrechnung von Strom
  • Primärenergie und CO2
  • Energetischer Nachweis und Energieausweis
  • Verantwortlichkeiten und Vollzug

Zielgruppe
Bauingenieure, Architekten, Aussteller von Energieausweisen und energetischen Nachweisen, Baubehörden

Zielsetzung
Ziel der Veranstaltung ist es, Struktur und Inhalt des neuen Gesetzes transparent zu machen und Bezüge zur praktischen Arbeit herzustellen.

Dr. Hermine Hitzler

Referentin
Dr. Hermine Hitzler
Physikerin, Energieberaterin
Bernried a. S

Fortbildungspunkte BayIka
Ingenieurtechnische Fortbildung: 2.00 Pkt.

Termin und Durchführung

  • 17.07.2020
    10:30 - 12:00 Uhr 
  • Sie erhalten rechtzeitig vor dem Beginn des Online-Seminars eine E-Mail mit dem Zugangslink zur Teilnahme sowie einen Hinweis, mit welchem Sie vor der Teilnahme die Systemanforderungen überprüfen können. Um teilnehmen zu können, benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetanschluss, Headset bzw. Lautsprecher und/oder Mikrofon/Telefon.  

Kosten
Kammermitglieder und deren gemeldete Mitarbeiter: € 75,00
Nichtmitglieder: € 95,00

Anmeldung

© Fotos: Ivan Smuk / Shutterstock; Tobias Hase

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 

Newsletter

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Das neue Webportal für Mitglieder der Kammer
Nutze ich regelmäßig.
Habe ich noch nicht genutzt.
Ich wusste nicht, dass es das gibt.

Frühere Ergebnisse

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München