Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

Wir vertreten Ihre Interessen!

Jetzt über die Kammerziele informieren.

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

14
15
16
17
Wir vertreten Ihre Interessen!
Wir vertreten Ihre Interessen!

Jetzt über die Kammerziele informieren.

18

Rechtliche Auswirkungen von Covid-19 auf Ingenieurverträge: Neue Webinare

Termine: 24./26./27./30. und 31. März – Für Kammermitglieder kostenfrei!

23.03.2020 - München

Rechtliche Auswirkungen von Covid-19 auf Ingenieurverträge: Neue Webinare

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus bieten wir Ihnen kurzfristig drei Webinare zu den rechtlichen Auswirkungen von Covid-19 auf Ingenieurverträge an. Die Webinare am 24., 26., 27., 30. und 31. März gehen auch auf Störungen im Bauablauf ein und behandeln z.B., ob Auftraggeber Zahlungen zurückhalten können. Die Webinare sind für Kammermitglieder kostenfrei!

Aufgrund der aktuellen Entwicklung zum Coronavirus besteht große Unsicherheit in den Ingenieurbüros. Deswegen haben wir kurzfristig neben den drei Webinarenzu den rechtlichen Auswirkungen auf Ingenieurverträge zwei weitere Webinare zum Thema Kurzarbeit sowie zu arbeitsrechtlichen Fragen in der Corona-Krise organisiert.

Außerdem haben wir Ihnen alle Informationen auf einer eigenen Internetseite zusammengefasst, die wir permanent aktualisieren. Dort finden Sie auch rechtliche Hinweise zum Umgang mit COVID-19 und Informationen bezüglich der Unterstützung von Unternehmen und Freiberuflern.
www.bit.ly/bik-corona

Rechtliche Auswirkungen von Covid-19 auf Ingenieurverträge

Online-Trainings / Webinare

Der Chef der österreichischen Gewerkschaft Bau-Holz, Josef Muchitsch, geht zwar bisher nicht davon aus, dass wegen des Ausbruchs des Coronavirus nun Baustellen stillstehen werden (Der Kurier, Coronavirus: Baubranche hat tausende Einpendler aus dem Ausland, 13.03.2020). Den Auswirkungen der Corona-Krise wird sich aber wohl auch die Bauwirtschaft nicht gänzlich entziehen können. Es können z.B. Materiallieferungen und Mitarbeiter betroffen sein. Möglich ist, dass Baustellen nicht mehr erreichbar sind, da Gebiete isoliert und innereuropäische Grenzen geschlossen sind.

Rechtsprechung und juristische Literatur zu diesen Themen existiert nahezu nicht. Unter anderem stellen sich folgende Fragen:

  • Muss überhaupt weitergearbeitet werden?
  • Störungen im Bauablauf!
    - Müssen Ingenieure vereinbarte Fertigstellungstermine einhalten
    - Greifen Vertragsstrafen?
    - Können sie oder sogar der Ingenieurvertrag angepasst werden?
  • Können Auftraggeber Zahlungen zurückhalten?
  • Können Ingenieurverträge gekündigt werden?
  • Auswirkungen auf die Leistungsphase 8?
    - Müssen die auf der Baustelle Tätigen Schutzmaßmaßnahmen beachten?
    - Muss ich zur Jour-Fix-Terminen kommen? 
    - Was muss ich zur VOB/B, v.a. im Umgang mit den Ausführenden wissen?
  • Was ist bei Neuverträgen zu beachten?

Referent

Rechtsanwalt Dr. Hendrik Hunold

Rechtsanwalt Dr. Hendrik Hunold
HF+P legal
Hunold Farian Rechtsanwält Partnerschaft mbB

Gebühren

Für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter sind die Webinare kostenfrei!

Nichtmitglieder: 50,00 Euro

Termine


Auch interessant

Neue Webinare: Kurzarbeit sowie arbeitsrechtlichen Fragen in der Corona-Krise

Neue Webinare: Kurzarbeit sowie arbeitsrechtlichen Fragen in der Corona-Krise

Kurzfristig bieten wir Ihnen weitere Webinare an: Die Webinare am 27. März und am 1. April 2020 behandeln die wichtigsten Fragen zu den arbeitsrechtlichen Auswirkungen der Corona Pandemie. Beim Webinar am 30. März 2020 geht es um das Thema Kurzarbeit und die Voraussetzungen und Möglichkeiten, um damit durch die Krise zu kommen.
Zu den Webinaren

© Fotos: Tobias Hase; StockPhotoPro / Fotolia.de

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 

Newsletter

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Sind Online-Vorstellungen von Bauprojekten für Sie interessant?
Ja, eine virtuelle Baustellenführung finde ich eine gute Ergänzung zu den Kammerangeboten
Nein, ich bevorzuge Baustellenführungen vor Ort
Beides interessiert mich
Beides interessiert mich nicht

Frühere Ergebnisse

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München