Traineeprogramm für junge Ingenieure

Bis 31. Juli anmelden - 500 Euro sparen!

Die größte Spannbogenbrücke Bayerns

Baustellenbesichtigung: Ortsumgehung Plattling/ Isarbrücke - 25. Juli - Ausgebucht!

Segmentbrücke Max Bögl - Innovationen im Bauwesen

Regionalforum Oberfranken - 12.09.2019 - Bayreuth - Eintritt frei!

HOAI-Urteil: EuGH kippt Mindest- und Höchstsätze

Wichtige Konsequenzen des Urteils - Kostenfreies Webinar am 23. Juli 2019

Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
 
 
1
Traineeprogramm für junge Ingenieure
Traineeprogramm für junge Ingenieure

Bis 31. Juli anmelden - 500 Euro sparen!

2
Die größte Spannbogenbrücke Bayerns
Die größte Spannbogenbrücke Bayerns

Baustellenbesichtigung: Ortsumgehung Plattling/ Isarbrücke - 25. Juli - Ausgebucht!

3
Segmentbrücke Max Bögl - Innovationen im Bauwesen
Segmentbrücke Max Bögl - Innovationen im Bauwesen

Regionalforum Oberfranken - 12.09.2019 - Bayreuth - Eintritt frei!

4
5
HOAI-Urteil: EuGH kippt Mindest- und Höchstsätze
HOAI-Urteil: EuGH kippt Mindest- und Höchstsätze

Wichtige Konsequenzen des Urteils - Kostenfreies Webinar am 23. Juli 2019

6
7
8
9
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
10
11
12
13
14
15
Wir vertreten Ihre Interessen!
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
16

Bayerische Ingenieurekammer-Bau erhält buildingSMART/VDI-Akkreditierung für BIM-Basis-Kurs

Kammer mit „BIM-Kochkursen“ unter den 14 ersten akkreditiertenFortbildungseinrichtungen

23.10.2018 - Berlin

Bayerische Ingenieurekammer-Bau erhält buildingSMART/VDI-Akkreditierung für BIM-Basis-Kurs

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau wurde jetzt mit ihrer BIM-Seminarreihe „BIM Kochkurse“ als einer der bundesweit ersten 14 Weiterbildungsanbieter für einen BIM-Basiskurs bei buildingSMART Deutschland akkreditiert. Am 23. Oktober wurde die Listungsurkunde beim 22. buildingSMART-Forum von Verein buildingSMART e.V. in Berlin feierlich übergeben.

Für die Kammer nahm Prof. Dipl.-Ing.Univ. Rasso Steinmann (im Foto ganz oben rechts) vom Arbeitskreis Building Information Modeling die Urkunde in Empfang. Der Arbeitskreis der Kammer hatte die jetzt akkreditierte BIM- Seminarreihe maßgeblich entwickelt.

Das von buildingSMART und VDI Verein Deutscher Ingenieure e. V. gemeinsam entwickelte Zertifikat auf der Grundlage der gemeinsamen Richtlinie VDI/bS 2552 Blatt 8.1 sichert eine hohe Qualität und Relevanz der von den Weiterbildungseinrichtungen angebotenen BIM-Basiskursen und ist damit ein verlässlicher Standard für die Qualifizierung im Bereich des digitalen Planen, Bauens und Betreiben mit BIM (Building Information Modeling).

Seminarreihe "BIM Kochkurse" der Kammer jetzt akkreditiert

In der jetzt akkreditierten Seminarreihe "BIM Kochkurse" der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau werden anhand von Projektbeispielen der Planungsbeteiligten Architekt, Tragwerksplaner und TGA Planer Vorteile der Methode aufzeigt, aber auch Probleme oder Einführungshürden benannt. Im Vordergrund stehen die konkrete Umsetzung und der jeweilige eigene Nutzen bei der BIM Umsetzung im Projekt.

Das nächste BIM-Seminar findet am 23. November statt. Mit der Teilnahme an unseren BIM-Kochkursen 1-6 können die Teilnehmer Ihre Kenntnisse fundiert belegen und das "buildingSMART/VDI Zertifikat BIM-Qualifikationen – Basiskenntnisse" erlangen. Nähere Informationen zum Umfang der notwendigen besuchten Module und den Modalitäten der Online-Prüfung hierzu folgen in Kürze.

Weitere Informationen zur BIM-Seminarreihe der Kammer gibt es unter:
www.bayika.de/de/bim

Start des buildingSMART/VDI Zertifikats BIM-Qualifikationen – Basiskenntnisse

Im Mai 2018 startete in Deutschland die erste Stufe des buildingSMART International Certification Program für Weiterbildungsangebote auf Niveau "Individual Qualification". Hierzulande wird dieses Programm Weiterbildungsanbietern von Basis-Kursen gemeinsam von buildingSMART Deutschland und VDI zur Verfügung gestellt.

Ab sofort sind die ersten anerkannten Weiterbildungsanbieter öffentlich gelistet. Die anerkannten und gelisteten Weiterbildungsanbieter sind berechtigt, erfolgreichen Absolventen ihrer Kurse nach bestandener Online-Abschlussprüfung bei buildingSMART International das "buildingSMART/VDI ZertifikatBIM-Qualifikationen - Basiskenntnisse"  auszuhändigen.

Die gelistetetem Unternehmen sind damit mit ihren jeweiligen Weiterbildungsangeboten als Anbieter des “buildingSMART/VDI Zertifikats BIM-Qualifikationen – Basiskenntnisse" auf der Grundlage von LOF-bSI-Basis-D und VDI/bS 2552 Blatt 8.1 anerkannt. Dieses Zertifikat entspricht dem von buildingSMART International auf internationaler Ebene abgestimmten „buildingSMART International Certificate Individual Qualification“.

Die Liste der anerkannten Weiterbildungsanbieter für das “buildingSMART/VDI Zertifikat BIM-Qualifikationen – Basiskenntnisse” ist hier veröffentlicht:
www.buildingsmart.de/zertifizierung/listung-bim-basis

Infos zur Zertifizierung

Interessierte Weiterbildungseinrichtungen können sich bei buildingSMART Deutschland mit ihrem BIM-Basis-Programm listen lassen und müssen dafür die von buildingSMART und dem VDI festgeschriebenen Lernziele, die Lehrinhalte und gewisse Qualitätskriterien beachten bzw. erfüllen. Außerdem verpflichten sich die Weiterbildungseinrichtungen, die Online-Prüfung von buildingSMART International als Abschluss-Prüfung zu nutzen. So ist der BIM-Basis-Kurs faktisch weltweit standardisiert und erfüllt damit wesentliche Anforderungen von all jenen, die sich weiterbilden möchten und von Arbeitgebern, die ein Interesse daran haben, gut qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für BIM-Projekte zu gewinnen.

Weiterbildungseinrichtungen, die das Zertifizierungsprogramm und das Zertifikat von buildingSMART/VDI für ihren BIM-Basis-Kurs nutzen möchten, müssen vorab eine Listung bei buildingSMART Deutschland beantragen. Nach erfolgreicher Konformitätsprüfung werden auf den Webseiten von buildingSMART Deutschland, VDI und buildingSMART International all jene Weiterbildungsanbieter gelistet, welche die geforderten Kriterien für das Weiterbildungszertifikat auf Grundlage der Richtlinie VDI/bS 2552 Blatt 8.1 und der international abgestimmten Rahmenlernziele von buildingSMART International erfüllen.

Nähere Informationen sind über die Web-Site abrufbar:
www.buildingsmart.de/zertifizierung/bim-basis

Kontakt für das Weiterbildungszertifikat und den Listungs-Prozess:
Janine Altmann
E-Mail: janine.altmann@buildingsmart.de
Telefon: 030 – 555 719968

© Fotos: buildingSmart

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
 

Newsletter

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Nutzen Sie die kostenfreien Publikationen der Kammer?
Ja, ich nutze die Vertragsvorlagen
Ja, ich nutze Infomaterialien zur Weitergabe an Bauherren
Nein, habe ich noch nie genutzt

Frühere Ergebnisse

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

Haben Sie Fragen?

Veronika Eham, Assistentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Gerne helfe ich Ihnen weiter!

Veronika Eham
Assistentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
+49 (0) 89 41 94 34-28
E-Mail

Muster-Ingenieurvertrag

Kostenfreier Musteringenieurvertrag

Kostenfreie Vertragsvorlagen für Ingenieurverträge - 12 Module als ausfüllbare PDF-Formulare

Muster-Arbeitsvertrag

Kostenfreier Muster-Arbeitsvertrag zum Download

Kostenfreie Vertragsvorlage für einen Arbeitsvertrag als PDF und bearbeitbare Word-Datei

Vorlagen für Schriftverkehr

Vorlagen für den Standard-Schriftverkehr in Ingenieurbüros zum Download

Kostenfreie Vorlagen für den Standard-Schriftverkehr als PDF und bearbeitbare Word-Datei

Ingenieure in Bayern

Unser Mitgliedermagazin als PDF zum Download.
Alle Ausgaben ansehen

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München