Schülerwettbewerb Junior.ING
Bau die beste Achterbahn und gewinne tolle Preise!
3. Forum Ingenieurgeologie
26.11.2018 - München - Eintritt frei!
Ab sofort bei XING und Facebook
Digitalisierung und Nachwuchswerbung
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
 
 
1
Schülerwettbewerb Junior.ING
Schülerwettbewerb Junior.ING
Bau die beste Achterbahn und gewinne tolle Preise!
2
3. Forum Ingenieurgeologie
3. Forum Ingenieurgeologie
26.11.2018 - München - Eintritt frei!
3
Ab sofort bei XING und Facebook
Ab sofort bei XING und Facebook
Digitalisierung und Nachwuchswerbung
4
5
Wir vertreten Ihre Interessen!
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
6
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
7
8
9
10

Verleihung der Leo-von-Klenze-Medaille am 28. Juni 2018 in München

Bayerns Bauministerin Ilse Aigner zeichnet herausragende Leistungen in Architektur, Wohnungs- und Städtebau und Ingenieurbaukunst aus

28.06.2018 - München

Verleihung der Leo-von-Klenze-Medaille am 28. Juni 2018 in München

Bauministerin Ilse Aigner verleiht am 28. Juni die Leo-von-Klenze-Medaille 2018 an Prof. Dr.-Ing. Gunter Henn, Victor Schmitt und Prof. Sophie Wolfrum. Die Leo-von-Klenze-Medaille ist die höchste Auszeichnung der Bayerischen Staatsregierung im Bau- und Architekturbereich. Die Preisverleihung findet am 28. Juni 2018, 11:00 Uhr, im Schloss Dachau, Schloßstraße 2, 85221 Dachau statt.

Die Leo-von-Klenze-Medaille wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr (vormals Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr) seit 1996 alle vier Jahre  für herausragende Leistungen in der Architektur, im Wohnungs- und Städtebau und im Ingenieurbau verliehen.

Die Benennung der Auszeichnung mit dem Namen „Leo von Klenze“ nimmt Bezug auf den großen Baumeister des 19. Jahrhunderts, der der erste Leiter der 1830 von König Ludwig I. gegründeten Obersten Baubehörde (Vorgängerinstitution des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr) war.

Sie soll die Bedeutung, die die Bayerische Staatsregierung dem Bauen beimisst, dokumentieren und das Engagement von Architekten und Ingenieuren für innovative Lösungen fördern. Die Preisträger stehen als Exponenten bayerischer Baukultur für Inspiration und Ermutigung. Sie zeigen höchste Kompetenz bei baulicher Funktionalität und ein feines Gespür für begeisternde Ästhetik. Kurzum: Sie setzen Standards, denen es nachzueifern gilt!

Termin, Ort und Anmeldung

  • Termin
    Donnerstag, 28. Juni 2018, 11:00 Uhr

  • Ort
    Schloss Dachau, Schloßstraße 2, 85221 Dachau

  • Anmeldung
    Bitte melden Sie sich unter klenze@stmb.bayern.de zur Verleihung der Leo-von-Klenze-Medaille an.

  • Einladung
    Einladung

© Grafik: Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING

Newsletter

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Haben Sie immer noch Schwierigkeiten Ingenieurnachwuchs zu finden?
Ja
Nein

Frühere Ergebnisse

Virtueller 360° Rundgang

Virtueller Rundgang durch die Ingenieurakademie der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München