10.000 Euro Preisgeld
Bis 19. Oktober 2018 bewerben!
Historische Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst
Verleihung an Ludwig-Donau-Main-Kanal am 20. Juli in Feucht
Traineeprogramm
Start am 19. Oktober 2018 - Jetzt anmelden und 500 Euro sparen!
Neues Akademieprogramm
Rund 80 Seminare für das 2. Halbjahr online - jetzt Frühbucherrabatt sichern!
Neue Kampagne "...und Hochwasserschützer"
Kammerpräsident Prof. Dr. Norbert Gebbeken ist Hochwasser-Botschafter
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
 
 
10.000 Euro Preisgeld
10.000 Euro Preisgeld
Bis 19. Oktober 2018 bewerben!
1
Historische Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst
Historische Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst
Verleihung an Ludwig-Donau-Main-Kanal am 20. Juli in Feucht
2
Traineeprogramm
Traineeprogramm
Start am 19. Oktober 2018 - Jetzt anmelden und 500 Euro sparen!
3
Neues Akademieprogramm
Neues Akademieprogramm
Rund 80 Seminare für das 2. Halbjahr online - jetzt Frühbucherrabatt sichern!
4
Neue Kampagne "...und Hochwasserschützer"
Neue Kampagne "...und Hochwasserschützer"
Kammerpräsident Prof. Dr. Norbert Gebbeken ist Hochwasser-Botschafter
5
Wir vertreten Ihre Interessen!
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
6
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
7
8
9
10

Pressearbeit für Ingenieure: Webinar am 15. März 2018

Wie man Medien für Ingenieurleistungen interessiert

15.03.2018 - München

Pressearbeit für Ingenieure: Webinar am 15. März 2018

Wie schafft man es als Ingenieur, in die Medien zu kommen? Im Webinar erläutert Laura Krauss, die Pressereferentin der Kammer, wie Journalistinnen und Journalisten arbeiten und welche Themen für sie interessant sind. Anhand von Beispielen und praktischen Übungen wird gezeigt, wie man der Presse und den Medien Themen erfolgreich anbietet und wann der richtige Zeitpunkt dafür ist. Gleich anmelden!

Ingenieure im Bauwesen haben mit ihrer breiten Ausbildung viele Aufgaben in der Zivilgesellschaft: Verkehr, Energie, Wasser, Vermessung, Risiken bewerten, die Liste könnte um vieles ergänzt werden.

Nun liegt es aber auch an den Bauingenieuren selbst, auf eben diese Leistungen und Errungenschaften aufmerksam zu machen. Schärfen Sie den Blick Ihrer Mitbürger für die ach so selbstverständlichen Gebäude, Straßen, Tunnel und Brücken, die ohne einen Bauingenieur nicht gebaut worden wären. Tragen Sie die spannenden Projekte, an denen Sie Tag für Tag arbeiten an die Öffentlichkeit. Zeigen Sie Ihre erbrachten Leistungen als Gestalter der Gesellschaft!

Ingenieurleistungen öffentlichkeitswirksam darstellen

Berichterstattungen in den Medien können sich zudem positiv auf die Auftragslage auswirken, denn sie steigern die öffentliche Aufmerksamkeit für die Leistungen eines Ingenieur(büro)s. Durch Berichte in Zeitungen und Onlinemedien sowie Radio- und Fernsehbeiträge verbessern Ingenieurinnen und Ingenieure ihre öffentliche Wahrnehmung und informieren einen großen Teil der Bevölkerung über ihre Arbeit.

Doch wie schafft man es, in die Medien zu kommen? In unserem Webinar wird erläutert, wie Journalistinnen und Journalisten arbeiten und welche Themen für sie interessant sind. Anhand von Beispielen und praktischen Übungen wird gezeigt, wie man den Medien Themen erfolgreich anbietet und wann der richtige Zeitpunkt dafür ist.

Themen

  • Wie arbeiten Medien?
  • Welche Medientypen gibt es?
  • Welche Themen sind für eine Berichterstattung interessant?
  • Wann und wie bietet man ein Thema an?
  • Die Pressemitteilung als zentrales Element der Pressearbeit
  • Beispiele, Diskussionsrunde

Ihre Referentin

Pressereferentin Laura Krauss

Laura Krauss
Pressereferentin
Bayerische Ingenieurekammer-Bau
+49 (0) 89 419434-27
lkrssbykd

Kosten

  • Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 28.02.2018: € 39,00
  • Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 01.03.2018: € 55,00
  • Nichtmitglieder: € 75,00
  • Studenten kostenfrei

Termin und Anmeldung

  • Webinar / Online-Training
    15. März 2018, 16:00 - 17:00 Uhr 

Zur Online-Anmeldung

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

1. Persönliche Beratung

2. Wettbewerbsvorteile

3. Geld sparen

4. Mitreden. Mitgestalten

5. Sichere Versorgung im Alter

Frage des Monats

Kennen Sie die wichtigsten Änderungen der Datenschutzgrundverordnung?
Ja
Nein

Frühere Ergebnisse

Virtueller 360° Rundgang

Virtueller Rundgang durch die Ingenieurakademie der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München