10.000 Euro Preisgeld
Bis 19. Oktober 2018 bewerben!
Historische Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst
Verleihung an Ludwig-Donau-Main-Kanal am 20. Juli in Feucht
Traineeprogramm
Start am 19. Oktober 2018 - Jetzt anmelden und 500 Euro sparen!
Neues Akademieprogramm
Rund 80 Seminare für das 2. Halbjahr online - jetzt Frühbucherrabatt sichern!
Neue Kampagne "...und Hochwasserschützer"
Kammerpräsident Prof. Dr. Norbert Gebbeken ist Hochwasser-Botschafter
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
 
 
10.000 Euro Preisgeld
10.000 Euro Preisgeld
Bis 19. Oktober 2018 bewerben!
1
Historische Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst
Historische Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst
Verleihung an Ludwig-Donau-Main-Kanal am 20. Juli in Feucht
2
Traineeprogramm
Traineeprogramm
Start am 19. Oktober 2018 - Jetzt anmelden und 500 Euro sparen!
3
Neues Akademieprogramm
Neues Akademieprogramm
Rund 80 Seminare für das 2. Halbjahr online - jetzt Frühbucherrabatt sichern!
4
Neue Kampagne "...und Hochwasserschützer"
Neue Kampagne "...und Hochwasserschützer"
Kammerpräsident Prof. Dr. Norbert Gebbeken ist Hochwasser-Botschafter
5
Wir vertreten Ihre Interessen!
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
6
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
7
8
9
10

E-Mobilität - die neue Mobilität: Forum am 19. Februar 2018

Kooperationsveranstaltung mit der IHK für München und Oberbayern

19.02.2018 - München

E-Mobilität - die neue Mobilität: Forum am 19. Februar 2018

Das Forum E-Mobilität am 19.02.2018 in München geht den Fragen der künftigen Ausrichtung und Entwicklung der E-Mobilität nach. Moderiert wird die Kooperationsveranstaltung der IHK für München und Oberbayern und der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau von Dipl.-Ing. (FH) Alexander Lyssoudis, Vorstandsmitglied der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Elektro-Mobilität – kurz E-Mobilität – ist eines der großen Themen unserer Zeit, das zunehmend an Bedeutung gewinnt. Diese neue Art der Fortbewegung birgt enorme Potenziale für eine zukunftsfähige und nachhaltige Mobilität.

Ob Pkw, Öffentliche Verkehrsmittel oder E-Bikes, die E-Mobilität ist aus der heutigen Verkehrsinfrastruktur nicht mehr wegzudenken. Zu den künftigen Herausforderungen gehört es, unter anderem die Lade-Infrastruktur auszubauen und den Anreiz für Unternehmen zu erhöhen, sich stärker in Richtung Elektro-Mobilität zu orientieren.

Die Kooperationsveranstaltung der IHK für München und Oberbayern und der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau geht den Fragen der künftigen Ausrichtung und Entwicklung der E-Mobilität nach. Moderiert wird das Forum von Alexander Lyssoudis, Vorstandsmitglied der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau.

Die Teilnahme am Regionalforum ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Programm

  • 14:30 Uhr
    Registrierung und Willkommenskaffee
  • 15:00 Uhr
    Begrüßung
    Joseph Seybold, Referent Stadtverkehr, Umweltthemen im Verkehr, E-Mobilität, IHK für München und Oberbayern
  • 15:15 Uhr
    Impulsreferat „Auf dem Weg zur postfossilen Mobilität“
    Volker Blandow, Global Head of e-mobility, TÜV Süd, München
  • Vortrag zum Download (2,5 MB)
  • 15:45 Uhr
    Elektromobilität bei den Stadtwerken München
    Alexandra Volkwein, Produktmanagerin E-Mobilität SWM/MVG, München
  • Vortrag zum Download (3,2 MB)
  • 16:15 Uhr
    Förderprogramm E-Mobilität der LH München
    Dr. Uwe Hera, Referat für Gesundheit und Umwelt Landeshauptstadt München
  • Vortrag zum Download (1,5 MB)
  • 16:45 Uhr
    Rechtsrahmen für eine Ladeinfrastruktur – Errichtung und Betrieb
    Christian Mayer, Rechtsanwalt Noerr LLP, München
  • Vortrag zum Download (1,6 MB)
  • 17:15 Uhr
    Get-together

Anmeldung und Flyer

Die Teilnahme am Regionalforum ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Download Programm

Zur Online-Anmeldung

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

1. Persönliche Beratung

2. Wettbewerbsvorteile

3. Geld sparen

4. Mitreden. Mitgestalten

5. Sichere Versorgung im Alter

Frage des Monats

Kennen Sie die wichtigsten Änderungen der Datenschutzgrundverordnung?
Ja
Nein

Frühere Ergebnisse

Virtueller 360° Rundgang

Virtueller Rundgang durch die Ingenieurakademie der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München