Konjunkturumfrage 2018
Auswertung und Ergebnisse
Neue Kampagne "...und Hochwasserschützer"
Kammerpräsident Prof. Dr. Norbert Gebbeken ist Hochwasser-Botschafter
B2RUN Firmenlauf am 17. Juli in München
Jetzt für das Ingenieurteam anmelden!
Mit Infrastrukturen gegen Fluchtursachen
Rücblick auf die Tagung am 4./5. Mai 2018
Traineeprogramm
Infoabend am 4. Juli 2018
10.000 Euro Preisgeld
Bis 19. Oktober 2018 bewerben!
 
 
Konjunkturumfrage 2018
Konjunkturumfrage 2018
Auswertung und Ergebnisse
1
Neue Kampagne "...und Hochwasserschützer"
Neue Kampagne "...und Hochwasserschützer"
Kammerpräsident Prof. Dr. Norbert Gebbeken ist Hochwasser-Botschafter
2
B2RUN Firmenlauf am 17. Juli in München
B2RUN Firmenlauf am 17. Juli in München
Jetzt für das Ingenieurteam anmelden!
3
Mit Infrastrukturen gegen Fluchtursachen
Mit Infrastrukturen gegen Fluchtursachen
Rücblick auf die Tagung am 4./5. Mai 2018
4
Traineeprogramm
Traineeprogramm
Infoabend am 4. Juli 2018
5
10.000 Euro Preisgeld
10.000 Euro Preisgeld
Bis 19. Oktober 2018 bewerben!
6
7
8
9
10
11

Start der Offensive Unternehmensnachfolge.Bayern

Nachfolge planen - Erfolg sichern

20.11.2017 - München

Start der Offensive Unternehmensnachfolge.Bayern

Mit der neuen Offensive „Unternehmensnachfolge.Bayern“ will das Bayerische Wirtschaftsministerium dieses Thema stärker im Bewusstsein der Unternehmen verankern. Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau ist Partner der Offensive und bietet ihren Mitgliedern ein umfangreiches Beratungsangebot rund um die Unternehmensnachfolge und -sicherung.

Die Offensive wird von zahlreichen Partnern aus der Wirtschaft unterstützt. Nach dem Motto: „Nachfolge planen - Erfolg sichern“, wollen wir unseren Mittelstand für die Unternehmensnachfolge frühzeitig sensibilisieren und über die zahlreichen Unterstützungsangebote in Bayern informieren.

Nachfolge frühzeitig angehen

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner: „Bayerns wirtschaftliche Zukunft hängt ganz entscheidend von einem erfolgreichen Generationenwechsel in unseren Familienunternehmen ab. Die bayerische Politik begleitet diesen Prozess, indem sie günstige Rahmenbedingungen setzt und eine breite Palette an Hilfen anbietet. Unsere Unternehmer ermuntere ich, die Nachfolgefrage frühzeitig anzugehen und damit Bayerns Mittelstand zukunftsfest zu machen.“

Präsident des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages Dr. Eberhard Sasse: „Die Unternehmensnachfolge zu sichern, wird für den bayerischen Mittelstand zu einer immer größeren Herausforderung. Zum einen erreichen immer mehr Unternehmerinnen und Unternehmer das Rentenalter, gleichzeitig gibt es wegen des nachlassenden Gründergeists weniger Interessenten für eine Übernahme.“

Präsident der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern Franz Xaver Peteranderl: „In rund 23.000 bayerischen Handwerksunternehmen steht in den kommenden Jahren die Betriebsübergabe an. Als Partner unterstützen die Handwerkskammern Betriebsinhaber und deren Nachfolger in allen Phasen des Übergabeprozesses.“

Weitere Informationen

https://www.unternehmensnachfolge-in-bayern.de/

Bayerische Ingenieurekammer-Bau ist Partner der Offensive

Als Partner der Offensive „Unternehmensnachfolge.Bayern“ steht den Mitgliedern der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau ein kompetentes Beratungsangebot rund um die Unternehmensnachfolge zur Verfügung.

Unternehmensnachfolgeberatung - Dipl.-Ing.(FH) M.Eng. Irma Voswinkel - Foto: © YuriArcurs / fotolia.com

Unternehmensnachfolgeberatung
Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zu einer Unternehmensnachfolge oder Betriebsübernahme mit Rat und Tat zur Seite.

Existenzgründungsberatung - Dipl.-Ing.(FH) M.Eng. Irma Voswinkel - Fotos: © contrastwerkstatt / fotolia.com, Plukhin / fotolia.com

Existenzgründungsberatung
Wir unterstützen und beraten Sie bei allen Schritten auf dem Weg in die Selbständigkeit und führen regelmäßig Beratungstage durch.

 

Initiatoren Offensive Unternehmensnachfolge.Bayern

  • Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
  • Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern
  • Bayerischer Industrie und Handelskammertag

Partner Offensive Unternehmensnachfolge.Bayern

  • Aktivsenioren Bayern e.V.
  • Bayerische Architektenkammer
  • Bayerische Ingenieurekammer-Bau
  • Bayerische Landesapothekerkammer
  • Bayerischer Bankenverband
  • Bayerischer Brauerbund e.V.
  • Bayerischer Hotel- und Gaststättenverband - DEHOGA Bayern e.V.
  • Bund der Selbständigen - Gewerbeverband Bayern e.V. - BDS
  • Bürgschaftsbank Bayern e.V.
  • Commerzbank AG
  • Die Familienunternehmer e.V. - ASU
  • Die jungen Unternehmer
  • Europäisches Wirtschaftsforum e.V. - EWiF Deutschland
  • Genossenschaftsverband Bayern e.V. - GVB
  • Handelsverband Bayern e.V. - HBE
  • Hans Lindner Stiftung
  • Landesverband Bayerischer Omnibusunternehmen e.V. - LBO
  • LfA Förderbank Bayern
  • RKW Bayern e.V.
  • Sparkassenverband Bayern
  • Steuerberaterkammer München
  • Steuerberaterkammer Nürnberg
  • Stiftung Familienunternehmen
  • UniCredit Bank AG
  • Union Mittelständischer Unternehmen e.V. - UMU
  • Verband Druck und Medien Bayern e.V. - VDMB
  • Verband Freier Berufe
  • Wirtschaftsjunioren Bayern e.V.

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

1. Persönliche Beratung

2. Wettbewerbsvorteile

3. Geld sparen

4. Mitreden. Mitgestalten

5. Sichere Versorgung im Alter

Frage des Monats

In welchen Bereichen soll die Ingenieurakademie verstärkt Fortbildungen anbieten?
Allgemeine Themen, Recht und Honorar
Technische Ausrüstung
Konstruktiver Ingenieurbau, Hochbau, Geotechnik
Vermessung, Geoinformatik, Verkehrswesen, Raumplanung
Projektmanagement, Objektmanagement, Baubetrieb

Frühere Ergebnisse

Interview

Kammerpräsident Norbert Gebbeken über Hochwasserschutz

Virtueller 360° Rundgang

Virtueller Rundgang durch die Ingenieurakademie der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Infos zur Mitgliedschaft

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft - Foto: © production perig / fotolia.com

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München