Konjunkturumfrage 2018
Auswertung und Ergebnisse
Neue Kampagne "...und Hochwasserschützer"
Kammerpräsident Prof. Dr. Norbert Gebbeken ist Hochwasser-Botschafter
B2RUN Firmenlauf am 17. Juli in München
Jetzt für das Ingenieurteam anmelden!
Mit Infrastrukturen gegen Fluchtursachen
Rücblick auf die Tagung am 4./5. Mai 2018
Traineeprogramm
Infoabend am 4. Juli 2018
10.000 Euro Preisgeld
Bis 19. Oktober 2018 bewerben!
 
 
Konjunkturumfrage 2018
Konjunkturumfrage 2018
Auswertung und Ergebnisse
1
Neue Kampagne "...und Hochwasserschützer"
Neue Kampagne "...und Hochwasserschützer"
Kammerpräsident Prof. Dr. Norbert Gebbeken ist Hochwasser-Botschafter
2
B2RUN Firmenlauf am 17. Juli in München
B2RUN Firmenlauf am 17. Juli in München
Jetzt für das Ingenieurteam anmelden!
3
Mit Infrastrukturen gegen Fluchtursachen
Mit Infrastrukturen gegen Fluchtursachen
Rücblick auf die Tagung am 4./5. Mai 2018
4
Traineeprogramm
Traineeprogramm
Infoabend am 4. Juli 2018
5
10.000 Euro Preisgeld
10.000 Euro Preisgeld
Bis 19. Oktober 2018 bewerben!
6
7
8
9
10
11

Kostenfreier Muster-Arbeitsvertrag

Neue Vertragsvorlage der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau für Ingenieurbüros

23.08.2017 - München

Kostenfreier Muster-Arbeitsvertrag

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat einen Muster-Arbeitsvertrag für Ingenieure und technische Mitarbeiter in Ingenieurbüros entwickelt. Der einfach zu handhabende und übersichtliche Anstellungsvertrag ist gerade auch für kleine und mittlere Ingenieurbüros geeignet ist, die oftmals keine eigene Personalabteilung besitzen. Die Vertragsvorlage steht als bearbeitbare Word-Datei und als PDF kostenlos zum Download bereit.

Praxistauglich und flexibel einsetzbar

Um praxistaugliche und flexibel einsetzbare Vertragsunterlagen zu entwickeln, wurden bei der Erarbeitung des Muster-Arbeitsvertrages Erfahrungen aus der Praxis der verschiedenen Büroarten und auch die unterschiedlichen Bürogrößen und Arbeitsfelder berücksichtigt.

So ist ein einfach zu handhabender und übersichtlicher Anstellungsvertrag entstanden, der gerade auch für kleine und mittlere Ingenieurbüros geeignet ist, die oftmals keine eigene Personalabteilung besitzen.

Neutral und ausgewogen

Der Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, Prof. Dr. Norbert Gebbeken, betont: "Wie bereits bei den kostenfreien Muster-Ingenieurverträgen hat die Bayerische Ingenieurekammer-Bau ein neutrales und ausgewogenes Vertragsmuster erarbeitet, das durch die vorgegebenen Vertragsregelungen sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer in ihren vertretbaren Rechtspositionen gleichermaßen berücksichtigt."

Modularer Aufbau für jeden Bedarf

Der Muster-Arbeitsvertrag gliedert sich in ein grundsätzliches Vertragsmuster mit Vertragspunkten, die in jedem Arbeitsvertrag enthalten sein müssen. Ergänzt wird die Vertragsvorlage durch eine Anlage mit optionalen Zusatzmodulen, auf die im Bedarfsfall zurückgegriffen werden kann.

Zusätzlich werden Hinweise auf gesetzliche Regelungen gegeben, die immer wieder Änderungen unterworfen sind und von daher im Einzelfall in der jeweils aktuellen Fassung zu berücksichtigen sind.

Diese Struktur hat den Vorteil, dass nur die Bausteine in den Vertrag integriert werden müssen, die den Regelungen und Wünschen des jeweiligen Büros entsprechen. Gleichzeitig dienen die Zusatzmodule dazu, zusätzliche Anreize und Möglichkeit der Mitarbeiterbindung einzuräumen.

Erarbeitet wurde der Muster-Arbeitsvertrag von dem interdisziplinär besetzten Arbeitskreis Muster-Arbeitsverträge:

  • Dipl.-Ing. Werner Neußer (Vorsitzender)
  • Dipl.-Ing.(FH) Norbert Blankenhagen M.Eng. (Stv. Vorsitzender)
  • Dipl.-Ing.Univ. Thomas Fernkorn
  • Dipl.-Ing. Rolf-Günter Jung
  • Dipl.-Ing.(FH) Henry Krauter
  • Dipl.-Ing. Werner Neußer
  • Dipl.-Ing.(FH) Alfred Vogel
  • Vorstandsbeauftragter: Dipl.-Ing.(FH) Ralf Wulf
  • Geschäftsstelle: Dr. Andreas Ebert

Unser Tipp

Muster-Ingenieurvertrag als kostenfreier Download - 12 Module als ausfüllbare PDF-Formulare

Kostenfreier Musteringenieurvertrag

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat kostenfreie Vertragsvorlagen für Ingenieurverträge nach HOAI 2013 entwickelt. Sie bestehen aus einem allgemeinen Teil und 12 frei kombinierbaren Modulen, die je nach Themengebiet flexibel ergänzt und als PDF-Formulare bequem am Computer ausgefüllt werden können.

Vorlagen für den Standard-Schriftverkehr als bearbeitbare Word-Datei und PDF-Datei zum kostenfreien Download

Kostenfreie Vorlagen für den Standard-Schriftverkehr in ingenieurbü

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat 16 kostenfreie Vorlagen für den Standard-Schriftverkehr zur Projekt- und Baustellenabwicklung für Ingenieurbüros und Auftraggeber entwickelt. Die Vertragsvorlage steht als bearbeitbare Word-Datei und als PDF kostenlos zum Download bereit.

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

1. Persönliche Beratung

2. Wettbewerbsvorteile

3. Geld sparen

4. Mitreden. Mitgestalten

5. Sichere Versorgung im Alter

Frage des Monats

In welchen Bereichen soll die Ingenieurakademie verstärkt Fortbildungen anbieten?
Allgemeine Themen, Recht und Honorar
Technische Ausrüstung
Konstruktiver Ingenieurbau, Hochbau, Geotechnik
Vermessung, Geoinformatik, Verkehrswesen, Raumplanung
Projektmanagement, Objektmanagement, Baubetrieb

Frühere Ergebnisse

Interview

Kammerpräsident Norbert Gebbeken über Hochwasserschutz

Virtueller 360° Rundgang

Virtueller Rundgang durch die Ingenieurakademie der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Infos zur Mitgliedschaft

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft - Foto: © production perig / fotolia.com

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München