Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Home-Office - Technische Optimierungen und Verminderung von Sicherheitsrisiken in Ingenieurbüros (Online-Seminar)


09.03.2021     15:00 - 16:00 Uhr          I2114         

Die nachfolgenden Punkte werden in diesem Online-Seminar behandelt:

1. Technische Aspekte des mobilen Arbeitens

  • Die Verbindung zum Büro: VPN ist nicht gleich VPN
  • Wie bleiben meine Firma und ich telefonisch erreichbar?
  • Welches Videokonferenzsystem soll ich einsetzen? (Unterschiede von Skype, Zoom, Teams & Co.)
  • Erfahrungen zu Video, Licht und Ton (Greenscreen usw.)
  • Die wichtigsten Regeln für Daten im Home-Office
  • Wie funktionieren die Programme der Firma auch im Home-Office?
  • Trotz Abstand den DIN A0 Plan gemeinsam diskutieren

2. Sicherheitsaspekte

  • Passwörter sind kein Schutz - Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)
  • Sicherheitslücken aus dem Heimnetzwerk
  • Private Geräte von Mitarbeitern (BYOD: Bring Your Own Device)

3. Kosten

Im Webinar werden auch Fragen von Teilnehmern behandelt. Die speziellen Anforderungen von Ingenieurbüros sind den Vortragenden bestens bekannt:
Herr Dr. Baumgärtner ist selbst Beratender Ingenieur und Herr Samaras unterstützt als Informatiker seit vielen Jahren andere Ingenieurbüros in der Administration der IT. So fließen die Erfahrungen aus mittelständischen Büros mit 1-50 Mitarbeitern und verschiedenen Fachrichtungen ein.

Spezielle Fragestellungen oder Ergänzungswünsche können die Teilnehmer gerne vorab an die Vortragenden unter info@it-baumgaertner.de richten.

Zielgruppe

  • Inhaber, Geschäftsführer von Ingenieurbüros mit 1-50 Mitarbeiter
  • EDV-/IT-Beauftragte in Ingenieurbüros

Hinweis

Bitte beachten Sie auch das anschließende Online-Seminar zum Thema "Home-Office: Erfolgreiche Teamarbeit, Online-Meetings und Selbstorganisation" von 16:00 - 17:00 Uhr.

Referenten

  • Dr.-Ing. Ulrich Baumgärtner, Beratender Ingenieur
    Dr. Baumgärtner GmbH
  • Martin Samaras, Informatiker
    Dr. Baumgärtner GmbH

Anleitung zu unseren Online-Seminaren


09.03.2021


Fortbildungspunkte BayIka


Allgemeine Fortbildung: 1.25 Pkt.


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 19.02.2021 € 59,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 20.02.2021 € 75,00
Nichtmitglieder € 95,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat und Seminarunterlagen


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Victoria Runge, Rada Bardenheuer, Jennifer Wohlfarth, Theresia Richter
+49 (0) 89 419434-35/-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Unsere Referenten/innen

Unsere Referenten und Referentinnen

Akademieprogramm

Broschüre Akademieprogramm

Fortbildungskalender

Fortbildungskalener

Online-Seminare - Anleitung

Online-Seminare - Anleitung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München