Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Bauen der Zukunft - Smart Home und E-Mobility


06.04.2019     10:30 - 13:30 Uhr     Hirschaid     X1903         

Smart Home, E-Mobility, Gebäudeautomation - Begriffe, die längst nicht mehr nur
einzelne Artikel einschlägiger Fachzeitschriften zieren. Immer häufiger sieht man sich
als Planer oder Architekt im Arbeitsalltag mit der Notwendigkeit oder dem Wunsch
des Bauherrn konfrontiert, bereits bei kleinen Bauvorhaben eine umfassende Gebäudeautomation zu verwirklichen - ein Real Smart Home zu schaffen. Entsprechende technische Lösungen gibt es viele am Markt.

Nicht nur private Bauherren setzen zunehmend auf Smart Home-Lösungen und
E-Fahrzeuge. Auch Kommunen und Städte erarbeiten und implementieren entsprechende Konzepte - der Einsatz von E-Bussen, Ausbau der Ladeinfrastruktur, Gebäudeautomation und vieles mehr. Gerade die E-Mobilität ist aus der heutigen Verkehrsinfrastruktur nicht mehr wegzudenken. Aber wie können solche Konzepte aussehen
und wie werden sie umgesetzt?

Ein weiteres wichtiges Thema in diesem Bereich ist der Ausbau der Lade-Infrastruktur
und und damit verbunden, die Erhöhung des Anreizes für die Verbraucher, sich
stärker in Richtung Elektro-Mobilität zu orientieren. Wie sehen hier die rechtlichen
Gegebenheiten aus?

Das Forum geht diesen Fragan nach und gibt Tipps zur Umsetzung und Einblicke in
bereits umgesetzte Kozepte.

Weitere Informationen


06.04.2019 Programm


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 3.25 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Ingenieure
  • Sachverständige nach § 3 Abs. 1 Satz 1 AVEn
  • Energieberater Wohngebäude
  • Energieberater Nichtwohngebäude
  • Energieeffizienz-Planer für Bundesförderprogramme


Kosten

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Das Team der Ingenieurakademie: Rada Bardenheuer und Jennifer Wohlfart

Rada Bardenheuer, Jennifer Wohlfarth und Doro Knott

+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Akademieprogramm

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München