Infos für Schüler und Lehrer

Unterrichtskonzept für Grundschulen "Mauern"

Unterrichtskonzept Grundschule "Mauern"

Um das Bauen und Konstruieren in den bayerischen Grundschulen ganz praktisch erlebbar zu machen, hat die Bayerische Ingenieurekammer-Bau ein neues Unterrichtskonzept zum Thema "Mauern" für den Heimat- und Sachunterricht im LehrplanPLUS entwickelt.

Mit einem extra zusammengestellten Klassensatz zum Bau von Mauern können die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 - 4 in Gruppenarbeit selbst eigene Modelle von Mauern bauen und ihre Stabilität gleich praxisnah testen.

Arbeitshilfe „Bauen und Konstruieren“ im LehrplanPLUS

Unterrichtskonzept Grundschule "Mauern" als Download (PDF)

Die Fachlehrpläne für den Heimat- und Sachunterricht in den Klassenstufen 1 bis 4 der Grundschulen legen mit dem neuen Themenfeld  „Bauen und Konstruieren“ auch Kompetenzerwartungen im Bereich von Ingenieurthemen fest.

Das Unterrichtskonzept "Mauern" wurde vom Arbeitskreis „Ingenieurthemen im Heimat- und Sachkundeunterricht“ der Bayerischen Ingenieurekammer Bau erarbeitet.

Die Unterrichtssequenz wurde in Probeläufen in einer Klasse der zweiten Jahrgangsstufe erfolgreich erprobt.

Für die Gruppenarbeiten sollte die maximale Gruppenstärke bei 4 Kindern liegen.


Sequenzplanung: Wie baue ich eine stabile Mauer?

Sequenzplanung: Wie baue ich eine stabile Mauer? - Foto: klimkin / pixabay.com

Für die Umsetzung der Sequenz werden 6 Unterrichtszeiteinheiten (UZE) gerechnet.

  • Wir bauen eine Mauer: Offene Aufgabenstellung (2 UZE)
  • Welche Mauer ist am stabilsten? (2 UZE)
  • Wir bauen eine stabile Mauer (1 UZE)
  • Wir betrachten bekannte Mauern (1 UZE)

Ziel des Unterrichtskonzeptes "Mauern"

Anwendungsbeispiele für das Bauen von Mauern mit dem Baukasten

Ziel des Unterrichtskonzeptes ist die Vermittlung der folgenden Lerninhalte gemäß Heimat- und Sachunterricht 1/2 im LehrplanPLUS Bayern / Lernbereich 6: Technik und Kultur/ 6.2 Bauen und Konstruieren.

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • überprüfen und begründen die Standfestigkeit selbst gebauter Modelle von Mauern,
  • nutzen zum Bau ihrer Modelle einfache Anleitungen und Modellaufzeichnungen,
  • beschreiben technische Leistungen auf dem Gebiet der Konstruktion von kulturell bedeutsamen Bauten anhand von Beispielen aus der Region.

Inhalte zu den Kompetenzen

  • Merkmale für Stabilität beschreiben und für eigene Konstruktionen nutzen

  • Prinzipien der Standfestigkeit: Höhe und Verbund der Materialien

  • Kulturell bedeutsame Bauten


Klassensatz "Mauern"

Ein Klassensatz zum Bau von Mauern im Unterricht von der Firma Teifoc ist über die Bayerische Ingenieurekammer-Bau erhältlich (solange der Vorrat reicht):

  • 47,50 Euro inkl. MwSt. und Versand

Bestellung 

Zur Online-Bestellung

Wir empfehlen den Baustoff „Ziegel“, da es im Unterschied zu Bauklötzen, Streichholzschachteln etc. dem Bau einer Mauer sachlich am besten entspricht.

Kontakt
Veronika Eham, Assistentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
+ 49 (0) 89 41 94 34-28
v.eham@bayika.de

Unterrichtskonzept zum kostenfreien Download


Weitere Angebote für Schüler und Lehrer

Wir unterstützen Sie gerne, wenn Sie Vorträge an Schulen halten möchten oder mit Ihrem Büro bei Berufs-Info-Messen auftreten möchten. Nehmen Sie einfach direkt Kontakt mit uns auf!

Kostenloses Info-Package mit USB-Stick: Ingenieur Bauwesen

Kostenloses Info-Package: Ingenieur im Bauwesen

Junior.ING - Schülerwettbewerb

Schülerwettbewerb
Junior.ING

Besichtigung von Bauwerken in Bayern für Lehrer und Schüle

Besichtigung von Bauwerken in Bayern für Lehrer und Schüler

Bausatz für die Leonardo-Brücke

Bausatz Leonardo-Brücke

Glossar "Ingenieurthemen im Heimat- und Sachunterricht"

Glossar "Ingenieurthemen im Heimat- und Sachunterricht"

Buch "Opa, was macht ein Bauschinör"

Buch "Opa, was macht ein Bauschinör"

Für Studenten und Berufseinsteiger Foto: Monkey Business

Kostenfreie Stellen- und Praktikumsangebote

Internetseite 
www.zukunft-ingenieur.de

Internetseite
www.zukunft-ingenieur.de

Sei schlau - werde Ingenieur am Bau - © Foto: Eric / Fotolia.com

Job mit Zukunft? Sei schlau - werde Ingenieur am Bau!

Unterrichtskonzept Grundschule  zum Thema Türme - © Foto: iStock.com/skynesher

Unterrichtskonzept "Türme" für Grundschulen

Unterrichtskonzept für Grundschulen "Treppe und Dach"

Unterrichtskonzept "Treppe - Dach" für Grundschulen

Vortragsprogramm "Energie geht alle an" - Foto: goodluz / fotolia.com

Vortragsprogramm für Schulen "Energie geht alle an"

Unsere Hochschulbeauftragten

Unsere Hochschulbeauftragten in Bayern

 

(© Fotos: 2x bayika; klimkin / pixabay.com; 4x bayika; eric / fotolia.com; bayika; goodluz / fotolia.com; 4x bayika; Ernst und Sohn; monkey business / fotolia.com; 2x bayika; stokkete / fotolia.de; bayika)

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Haben Sie Fragen?

Veronika Eham, Assistentin für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Gerne helfe ich Ihnen weiter!

Veronika Ruider
+ 49 (0) 89 41 94 34-28
vrdrbykd

Kein Ding ohne ING.

www.kein-ding-ohne-ing.de

Für Studenten und Berufseinsteiger Foto: stokkete / fotolia.de

Informationen für Studenten und Berufseinsteiger

Paket mit Info- und Werbematerial

Paket mit Infomaterial für Schul- / Berufs-Info-Messen

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München