Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Tiefgaragen und Weiße Wannen


27.11.2018     15:00 - 18:00 Uhr     München     K1846         

Tiefgaragen - meist in Form der Bauweise Weiße Wannen - sind typische Stahlbetonbauwerke, die immer wiederkehrende Bauwerksschäden aufweisen, die eigentlich längst bekannt sein müssten und daher leicht vermieden werden könnten.

An Hand von Praxisbeispielen werden die wesentlichen Entwurfskriterien aus bautechnischer Sicht diskutiert und erläutert. Dabei wird neben den typischen Korrosionsschäden auch auf Risse, Fugen, Entwässerung und die Instandsetzung von Schäden im Stahlbetonbau Bezug genommen.

Seminarschwerpunkte

  • Grundsätzliche Entwurfsanforderungen an Tiefgaragen
  • Fragen der Entwässerung oder müssen Tiefgaragen entwässert sein?
  • Welche Instandsetzungen sind Standard, welche eher praxisfremd?    
  • Ist jeder Riss ein Mangel oder ab wann ist ein Riss ein Riss?
  • Was ist eine Weiße Wanne und wann ist sie es nicht?
  • Wie werden Lichtschächte hinsichtlich der Entwässerung behandelt?
  • Welche Methoden der Prüfung der Dichtheit gibt es?
  • Kritische Beurteilung von Messwerten und Messgeräten
  • Wer kann Verursacher der Mängel sein?

Referent

  • Dr.-Ing. Christian Dialer
    Ingenieur- und Sachverständigenbüro

 


27.11.2018 Seminarinhalte


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 3.50 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Ingenieure
  • Nachweisberechtigte für Standsicherheit
  • Nachweisberechtigte für Brandschutz
  • Prüfsachverständige für Standsicherheit
  • Wiederkehrende Bauwerksprüfung - Sichtkontrolle durch fachkundige Person
  • Wiederkehrende Bauwerksprüfung - eingehende Überprüfung durch besonders fachkundige Person


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 01.11.2018 € 175,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 02.11.2018 € 220,00
Nichtmitglieder € 275,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Getränke und Pausen-Snacks


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Victoria Runge, Rada Bardenheuer, Jennifer Wohlfarth, Theresia Richter
+49 (0) 89 419434-35/-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Unsere Referenten/innen

Unsere Referenten und Referentinnen

Akademieprogramm

Broschüre Akademieprogramm

Fortbildungskalender

Fortbildungskalener

Online-Seminare - Anleitung

Online-Seminare - Anleitung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München