Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Handlungsanleitung zum richtigen Umgang mit den Schadstoffen Asbest und KMF


20.11.2018     09:30 - 16:30 Uhr     München     V1846         

Dieses Seminar bietet einen Überblick über die häufig im Bau eingesetzten Stoffe Asbest und KMF. Die Teilnehmer bekommen allgemeine Informationen zu den wichtigsten rechtlichen Vorschriften des Schadstoffrechts und der Bauordnung. Sie lernen Asbest- und KMF-haltige Materialien kennen und wissen dann, wie man potentielle Gefahren erkennt, welche Schutzmaßnahmen erforderlich sind und welche nächsten Schritte in die Wege zu leiten sind. Besonderes Augenmerk wird auf die Sicherheit, aber auch auf die Wirtschaftlichkeit der nachfolgenden Schritte gelegt. Beispiele aus der Praxis liefern konkrete Hinweise wie im Verdachtsfall vorzugehen ist.

  • Grundlagen des Schadstoffrechtes und der Bauordnung im Überblick
  • Schadstoff Asbest: Vorkommen und Erkennen von Asbestprodukten
  • Erforderliche Schutzmaßnahmen
  • Abschätzen des weiteren Handlungsbedarfs unter besonderer Berücksichtigung rechtlicher und wirtschaftlicher Aspekte
  • Schadstoff KMF: Vorkommen und Erkennen von KMF-haltigen Produkten
  • Beispiele aus der Praxis

Referent

  • Klaus Remers
    PL2 Pluralis® Planungsgesellschaft mbH
    ​​​​​​​Rekonform Akademia GmbH & Co. KG

Anerkennung DENA:

Das Seminar wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizient-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 2 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 2 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) und 2 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand) angerechnet.


20.11.2018 Seminarinhalte


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 7.50 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Ingenieure
  • Nachweisberechtigte für Standsicherheit
  • Nachweisberechtigte für Brandschutz
  • Sachverständige nach § 3 Abs. 1 Satz 1 AVEn
  • Koordinatoren nach Baustellenverordnung


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 29.10.2018€ 265,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 30.10.2018€ 325,00
Nichtmitglieder€ 395,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Tagungsgetränke, Mittagsbuffet* und kleine Snacks (*inkl. ges. MwSt.)


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Victoria Runge, Rada Bardenheuer, Jennifer Wohlfarth, Theresia Richter und Doro Knott (nicht im Bild)
+49 (0) 89 419434-31/-36/-35/-33
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Unsere Referenten/innen

Unsere Referenten und Referentinnen

Akademieprogramm

Broschüre Akademieprogramm

Fortbildungskalender

Fortbildungskalener

Online-Seminare - Anleitung

Online-Seminare - Anleitung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München