Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Die Rolle des Tragwerksplaners im Baugenehmigungsverfahren - Praxisseminar Bauordnungsrecht


06.11.2018     13:00 - 17:00 Uhr     München     K1841         

Braucht der Bauherr für diese Maßnahme eine Baugenehmigung? Muss die statische Berechnung geprüft werden? Was ist der Unterschied zwischen einem Prüfingenieur und einem Prüfsachverständigen? Welche Formulare will die Behörde wann sehen?

Diese und ähnliche Fragen stellen sich auch erfahrene Tragwerksplaner im Laufe der statischen Bearbeitung eines Bauvorhabens. Ein Blick in die bayerische Bauordnung liefert häufig nicht sofort eine gewünschte Antwort.

Dieses Seminar vermittelt die für einen Tragwerksplaner relevanten Themen und Begriffe der Bauordnung kompakt und verständlich und erläutert sie anhand von Beispielen aus der Praxis.

Themen

  • Grundlagen der BayBO
  • Kurzer Überblick zum neuen Bauproduktenrecht
  • Genehmigungsverfahren und Gebäudeklassen
  • Abgrenzung zwischen verfahrensfreier Instandhaltung und prüfpflichtigem Eingriff in das Tragwerk
  • Überblick über die wichtigsten Formulare im Baugenehmigungsverfahren
  • Erläuterungen zum Kriterienkatalog
  • Abweichungen und Zustimmung im Einzelfall
  • Was sollte ein Tragwerksplaner zum Bestandsschutz wissen?
  • Praxisbeispiele

Referent

Dipl.-Ing. Arnd Paus
Teamleiter Statik und bautechnische Sonderverfahrenn
Ladeshauptstadt München
Referat für Stadtplanung und Bauordnung


06.11.2018 Seminarinhalte


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 4.50 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Ingenieure
  • Nachweisberechtigte für Standsicherheit
  • Prüfsachverständige für Standsicherheit


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 11.10.2018€ 175,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 12.10.2018€ 220,00
Nichtmitglieder€ 275,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Getränke und Pausen-Snacks


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Maximilian Rode, Rada Bardenheuer und Jennifer Wohlfarth

+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Akademieprogramm

Broschüre Akademieprogramm

Fortbildungskalender

Fortbildungskalener

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München