Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Update-Webinar: Rechtliche Auswirkungen von Covid-19 auf Ingenieurverträge


08.05.2020     10:30 - 12:00 Uhr          I2040         

Die Entwicklungen hinsichtlich der Corona-Pandemie scheinen sich täglich zu verändern. Doch eins steht fest, auch das bayerische Bauwesen ist vor den Auswirkungen von COVID-19 nicht geschützt. Dies verursacht Unsicherheit bei Fragen rund um Ingenieurverträge, Störungen im Bauablauf und die Tätigkeit als SiGeKo.

Dieses Webinar behandelt vertiefend die Themen des Webinars „Rechtliche Auswirkungen von Covid-19 auf Ingenieurverträge“, eine vorherige Teilnahme an diesem Webinar gilt jedoch nicht als notwendig. Es werden die aktuellen rechtlichen Entwicklungen bis Anfang Mai 2020 berücksichtigt und erste praktische Erfahrungen auf neue und laufende Planungs- und Bauvorhaben dargestellt. Anhand konkreter Beispiele werden Handlungsvorschläge entwickelt und mit Formulierungsbeispielen für die Praxis untermauert.

Bisher ergangene rechtliche Fachliteratur wird berücksichtigt.

Inhalte

  • Störungen im Bauablauf
  • Einhaltung von Fertigstellungsterminen
  • Vertragsanpassung, -strafen, -kündigung, Neuverträge
  • Zahlungseinbehalt durch den Auftraggeber
  • Auswirkungen auf die Leistungsphase 6, 7 und 8
  • Beachtung von besonderen Schutzmaßmaßnahmen auf der Baustelle
  • Umgang mit Ausführenden (VOB/B)
  • Auswirkungen auf die Tätigkeit als SiGeKo

Referent

  • Rechtsanwalt Dr. Hendrik Hunold
    HF+P legal Hunold Farian Rechtsanwält Partnerschaft mbB

Hinweis
Sie erhalten zeitnah nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail mit dem Zugangslink zur Teilnahme am Online-Training sowie einen Hinweis, mit welchem Sie vor der Teilnahme die Systemanforderungen überprüfen können. Um teilnehmen zu können, benötigen Sie lediglich einen Computer mit Internetanschluss, Lautsprecher und/oder Mikrofon/Telefon.


08.05.2020


Fortbildungspunkte BayIka

Ingenieurtechnische Fortbildung: 2.00 Pkt. gültig für:

  • Beratende Ingenieure
  • Freiwillige Mitglieder
  • Bauvorlageberechtigte Ingenieure
  • Nachweisberechtigte für Standsicherheit
  • Nachweisberechtigte für Brandschutz


Kosten

Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter € 0,01
Nichtmitglieder € 50,00

Aus technischen Gründen müssen wir bei den Gebühren einen Preis angeben. Kammermitglieder wählen bitte den Preis von 0,01 € aus. Für Kammermitglieder ist das Webinar dann aber selbstverständlich kostenfrei und es wird keine Rechnung gestellt.

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Victoria Runge, Rada Bardenheuer, Jennifer Wohlfarth, Theresia Richter
+49 (0) 89 419434-35/-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Unsere Referenten/innen

Unsere Referenten und Referentinnen

Akademieprogramm

Broschüre Akademieprogramm

Fortbildungskalender

Fortbildungskalener

Online-Seminare - Anleitung

Online-Seminare - Anleitung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München