Ingenieurakademie Bayern

Seminarprogramm


Workshopreihe „Gemeinsam Chancen nutzen“ - Thema: Veränderungsprozesse gelingend gestalten


07.05.2020     13:30 - 18:00 Uhr     München     W2004         

Unternehmen erfahren zunehmend Veränderungen, im Außen wie im Innen. Märkte, Strategien, Strukturen und die Technik ändern sich. Und auch die Menschen selbst ändern sich. Von Generation zu Generation, mit steigender Geschwindigkeit. Unternehmen müssen darauf angemessen reagieren, um zu bestehen und ihre Ziele zu erreichen. In jedem Fall sind Veränderungen herausfordernd. Sowohl in der Sache, als auch persönlich.

Im Workshop beschäftigen wir uns u.A. damit, wie Sie sich auf die emotionalen Phasen, die Menschen bei Veränderungen durchleben, bestmöglich einstellen und diese beeinflussen können. Damit Produktivitäts- und Motivationsverluste so gering wie möglich gehalten werden. Und wie Sie das Mitwirken der Beteiligten, Unterstützer wie Kritiker, bestmöglich erreichen können. Damit Betroffene als Beteiligte mitgestalten und die Veränderungen mittragen können und wollen.

  • Warum Veränderungen einen aktiv geführten Prozess brauchen
  • Ohne das Was und Warum wird es schwierig: Die Bedeutung von Vision, Strategie und Zielen in Veränderungsprozessen.
  • Sie sind nicht allein: Wie sie interne Unterstützer finden und einbinden können.
  • Die Gefahren von Unsicherheit und Unwissenheit vermeiden: Die Bedeutung guter Information.
  • Wie Sie in unterschiedlichen Phasen des Veränderungsprozesses richtig führen.
  • Betroffene einbeziehen: Warum und wie Sie informieren, beteiligen und ernst nehmen
  • Wie Sie Emotionen, Ängsten und Widerständen wirkungsvoll begegnen.
  • Die Veränderung als ständiger Begleiter.

Referenten

  • Dipl.-Kffr. Evelyn Saxinger
  • Dipl.-Bankbetriebswirt ADG Wilhelm Frenz
    Frenz und Saxinger GbR, Unternehmensberatung


07.05.2020 Seminarinhalte


Fortbildungspunkte BayIka


Allgemeine Fortbildung: 5.25 Pkt.


Kosten

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 14.04.2020€ 185,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 15.04.2020€ 235,00
Nichtmitglieder€ 295,00


Darin enthalten sind: Seminargebühr, Zertifikat, Seminarunterlagen, Lernmittel, Getränke und Pausen-Snacks


Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

Zu den Fortbildungen der Ingenieurakademie Bayern

Das Team der Akademie

Maximilian Rode, Rada Bardenheuer und Jennifer Wohlfarth

+49 (0) 89 41 94 34-31/-33/-36
akademie@bayika.de
Alle Kontaktdaten

Akademieprogramm

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München