Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.

Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!

14
15

8. Fachtagung zur Sanierung von Ingenieurbauwerken - 03.11.2022 - Nürnberg

Ermäßigte Gebühren für Mitglieder

03.11.2022 - Nürnberg

8. Fachtagung zur Sanierung von Ingenieurbauwerken - 03.11.2022 - Nürnberg

Die Sanierung von Ingenieurbauwerken spielt aufgrund ihrer Wichtigkeit für die Infrastruktur der Eisenbahn und der Straße eine immer größere Rolle. Volkswirtschaftlich machen die Erhaltung und Sanierung meist mehr Sinn als der Neubau von Ingenieurbauwerken. Die durch VDEI, VSVI Bayern und die Bayerische Ingenieurekammer-Bau initiierte Fachtagung stellt genau diese Thematik in den Mittelpunkt. Mitglieder erhalten ermäßigte Gebühren!

Die Vorträge geben Hilfestellung und Anregungen bei der Lösung anstehender Sanierungsprobleme im Netz der Eisenbahnen und der Straßenverwaltungen. Neben den Fachvorträgen werden in der begleitenden Ausstellung Firmen ihre Produkte und Fachwissen präsentieren und weitere Lösungen aufzeigen.

Programm

  • 08:30 Uhr
    Registrierung und Begrüßungskaffee

  • 09:00 Uhr
    Begrüßung & Eröffnung/Organisatorisches

  • 09:50 Uhr
    Resourcenschonende Sanierung von Gewölbebrücken

    M.Sc. Conrad Pelka, DB Netz AG, Hannover

  • 10:20 Uhr
    Textilbeton zur Sanierung historischer Eisenbahnbrücken

    Dipl.-Ing. Georg Schäfer, BAWAX GmbH

  • 10:40 Uhr
    Kaffeepause und Fachausstellung

  • 11:35 Uhr
    Erneuerung von Korrosionsschutz bei Stahlbrücken nach Blatt 100

    Dipl.-Ing. Joachim Pflugfelder Sika Deutschland GmbH

  • 11:55 Uhr
    Qualitätsprobleme beim Bau von Eisenbahnbrücken - Bewehrungsführung

    Dr. Hartmut Freystein, Eisenbahn-Bundesamt

  • 12:05 Uhr
    Reaktivierung der Siemensbahn - Von der Untersuchung der 100jährigen Stahlkonstruktion bis zur Planung der Beschichtung

    Dipl.-Ing. Dorothee Blendin DB Netz AG

  • 12:35 Uhr
    Mittagspause und Fachausstellung

  • 13:50 Uhr
    Nachweis des Ankündigungsverhaltens mit nicht-linearen Verfahren bei Straßenbrücken

    Dipl.-Ing. Sebastian Jedlinski, Zilch + Müller Ingenieure

  • 14:20 Uhr
    Nach der Flut - Sicherung und Wiederaufbau der Straßen-Infrastruktur in Ahrweiler

    Dipl.-Ing. Thomas Becker

  • 14:50 Uhr
    Kaffeepause und Fachausstellung

  • 15:35 Uhr
    Stand der Sanierung des Chemnitztalviaduktes

    Dipl.-Ing. Steffen Oertel, K+K Ingenieure GmbH

  • 16:05 Uhr
    Niet- und Schraubverbindungen in der Stahlbauinstandsetzung

    Dipl.-Ing. Michael Falk, KÖNIGBAU GmbH
    Dipl.-Ing. Ivo Lehmann, DB Bahnbau Gruppe GmbH

  • 16:05 Uhr
    Zusammenfassung und Schlussworte

  • 16:45 Uhr
    Ende der Veranstaltung

Termin und Ort

  • 03.11.2022
    09:30 - 16:45 Uhr

  • Novotel Nürnberg Centre Ville
    Bahnhofstraße 12
    90402 Nürnberg

Kosten

365,00 € (netto zuzüglich MwSt. von 19%)
295,00 € (netto zuzüglich MwSt. von 19%) für Mitglieder des VDEI, VSVI und Ingenieurkammer
90,00 € (inkl. MwSt. von 19%) für Studenten und Ruheständler

Darin enthalten sind die Tagungsunterlagen zum Download, ein Teilnahmezertifikat und die Pausenversorgung. Hotelkosten sind nicht inkludiert.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte nutzen Sie hierfür das Online-Anmeldeformular auf der Internetseite der VDEI-Akademie:

Mitarbeitende der Deutschen Bahn AG können sich direkt bei DB Training unter der Produktnummer Hk5013 anmelden.

Hotel

Für die Teilnehmenden steht ein Abrufkontingent (EZ inkl. Frühstück) in u.g. Hotel zur Verfügung:

Novotel Nürnberg Centre Ville
Bahnhofstr. 12
90402 Nürnberg
Tel: +49 (0)911 300 350

Weitere Informationen

www.vdei-akademie.de/details/id-8-fachtagung-zur-sanierung-von-ingenieurbauwerken

Programm Sanierung von Ingenieurbauwerken - 03.11.2022 - Nürnberg

Anmeldung Ausstellungsfläche Sanierung von Ingenieurbauwerken - 03.11.2022 - Nürnberg

Quelle und Foto: VDEI-Akademie

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau auf Instagram #bayikabau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei LinkedIn: #bayika-bau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
 
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei YouTube
 

Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Wo sehen Sie beim Thema Gebäudehülle den größten Informationsbedarf?
Dach
Fassade
Fenster
Kellerwände
Bodenplatten

Frühere Ergebnisse

Nachhaltig Planen und Bauen

Klimaschutz - Nachhaltig Planen und Bauen

Digitaltouren - Digitalforen

Digitaltouren - Digitalforen - Jetzt kostenfei ansehen

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

HOAI Info-Plattform

HOAI Info-Plattform

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

BayIKA-Portal / Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München