Neue digitale Fortbildungen.

Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
 
 
1
2
3
4
5
6
7

Neue digitale Fortbildungen.

8
100 Freikarten für Kammermitglieder!
100 Freikarten für Kammermitglieder!
9
10
11
Mitreden. Mitgestalten.
Mitreden. Mitgestalten.
Profitieren Sie von den Vorteilen der Mitgliedschaft!
12
13
14
15
Wir vertreten Ihre Interessen!
Wir vertreten Ihre Interessen!
Jetzt über die Kammerziele informieren.
16

Kammerrat der Bayerischen Versorgungskammer konstituiert sich neu

Bayerische Ingenieurversorgung durch Dr.-Ing Werner Weigl vertreten

02.07.2019 - München

Kammerrat der Bayerischen Versorgungskammer konstituiert sich neu

Der Kammerrat der Bayerischen Versorgungskammer hat sich am 26. Juni 2019 neu konstituiert. Zum neuen Vorsitzenden wurde Dr. Lothar Wittek gewählt. Neu im Kammerrat ist u.a. Dr.-Ing. Werner Weigl, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Bayerischen Ingenieurversorgung mit Psychotherapeutenversorgung und 2. Vizepräsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau.

Am 6. März 2019 ist die sechsjährige Amtsperiode des Kammerrats der Bayerischen Versorgungskammer zu Ende gegangen. In seiner Sitzung am 26. Juni 2019 hat er sich neu konstituiert: Der Kammerrat hat einen neuen Vorsitzenden und seine beiden Stellvertreter gewählt.

Dr. Lothar Wittek
Dr. Lothar Wittek

Neuer Vorsitzender des Kammerrats ist Dr. Lothar Wittek. Er folgt dem langjährigen Vorsitzenden Johannes Metzger, der nach 14 Jahren an der Spitze selbst nicht mehr kandidiert, dem Kammerrat aber als Mitglied erhalten bleibt. Dr. Lothar Wittek ist bereits seit 2005 Mitglied des Kammerrats, seit diesem Zeitpunkt erster stellvertretender Vorsitzender und zusätzlich Vorsitzender des Verwaltungsausschusses der Bayerischen Ärzteversorgung.

Bei seiner Amtseinführung sagte er: „Es warten wichtige Herausforderungen auf uns alle. Das Geld der Mitglieder bzw. Versicherten gut anzulegen, war wohl noch nie so schwierig wie heute. Erfolg ist eine Gemeinschaftsleistung: Wir werden alles dafür tun, dass der Versorgungsverbund weiterhin mit Zuversicht in die Zukunft blicken kann.“

Als erster Stellvertreter des neuen Kammerratsvorsitzenden wurde Dr. Armin Augat (Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden) gewählt. Zweiter Stellvertreter ist Harald Ochsner (Bayerische Rechtsanwalts- und Steuerberaterversorgung).

Neu im Kammerrat

Dr. Werner Weigl
Dr. Werner Weigl

Neu im Kammerrat ist Dr. Werner Weigl (Bayerische Ingenieurversorgung mit Psychotherapeutenversorgung, BIngPPV), der auch in den Arbeitsausschuss und den neu gegründeten Bauausschuss gewählt wurde.

Ebenfalls neu dabei sind John Höpfner (Bayerische Architektenversorgung, BArchV), Erich Sczepanski (Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden, ZkdbG), Niklas Benrath (ZkdbG) und Karl Freller (Versorgungswerk des Bayerischen Landtags). Dr. Weigl wurde auch in den Arbeitsausschuss und den neu gegründeten Bauausschuss gewählt.

Robert Winzinger (BArchV), Harald Seiter (ZkdbG), Prof. Rolf Sennewald (BIngPPV) und Hans-Günther Beyerstedt (Versorgungsanstalt der bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger) sind mit Beginn der neuen Amtsperiode aus dem Kammerrat ausgeschieden.

Welche Funktion hat der Kammerrat?

Der Kammerrat vereint als Gremium die Interessen aller zwölf Versorgungseinrichtungen bei der Bayerischen Versorgungskammer. Seine gesetzliche Aufgabe ist es, in gemeinsamen Geschäftsführungsangelegenheiten der Versorgungsanstalten beratend mitzuwirken.

Zur Bayerischen Versorgungskammer

Als größte öffentlich-rechtliche Versorgungsgruppe Deutschlands ist die Bayerische Versorgungskammer ein Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum für berufsständische und kommunale Altersversorgung. Sie führt die Geschäfte von zwölf rechtlich selbständigen berufsständischen und kommunalen Altersversorgungseinrichtungen mit insgesamt knapp 2,3 Mio. Versicherten und Versorgungsempfängern, ca. 4,8 Mrd. € jährlichen Beitrags- und Umlageeinnahmen und ca. 3,4 Mrd. € jährlichen Rentenzahlungen. Sie managt für alle Einrichtungen zusammen ein Kapitalanlagevolumen von derzeit ca. 77 Mrd. € (Buchwert).

Die Bayerische Versorgungskammer beschäftigt über 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist seit 2010 Unterzeichner der Charta der Vielfalt, seit 2011 Unterzeichner der UN-Prinzipien für verantwortungsvolles Investment (PRI) und seit Februar 2017 Unterzeichner des Memorandums für Frauen in Führung.

Titelbild: Der neue Kammerrat (v. l.): Bernd Buckenhofer, Dr. Karl Eckart, Karl Freller, Dr. Michael Förster, John Höpfner, Johannes Metzger, Dr. Armin Augat, Dr. Lothar Wittek, Harald Ochsner, Erich Sczepanski, Norbert Flach, Sascha Schweizer, Jörg Löwer, Dr. Werner Weigl, Rolf Bolwin.

Quelle: Bayerische Versorgungskammer, Fotos: Carolin Jacklin

Beitrag weiterempfehlen

Die Social Media Buttons oben sind datenschutzkonform und übermitteln beim Aufruf der Seite noch keine Daten an den jeweiligen Plattform-Betreiber. Dies geschieht erst beim Klick auf einen Social Media Button (Datenschutz).

5 gute Gründe für die Mitgliedschaft

Die Kammer auf Social Media

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei Facebook @BayIkaBau   #BayIkaBau
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau bei XING #bayerischeingenieurekammer-bau
 

Newsletter

Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben - Grafik: Web Buttons Inc /  Fotolia

Frage des Monats

Haben Sie schon einmal ein Projekt für einen Preis eingereicht?
Ja, mehrfach
Ja, einmal
Nein, ich habe keine geeigneten Projekte
Nein, der Aufwand ist mir zu hoch
Nein, ich erwarte keinen Vorteil von einem Preis

Frühere Ergebnisse

Werde Ingenieur/in!

www.zukunft-ingenieur.de

Netzwerk junge Ingenieure

Netzwerk junge Ingenieure

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Beratung und Service

Beratung und Serviceleistungen - Foto: © denisismagilov / fotolia.com

Planer- und Ingenieursuche

Planer- und Ingenieursuche - Die Experten-Datenbank im bayerischen Bauwesen

Für Schüler und Studierende

Infos für Schüler und Studierende - © Foto: Drubig Photo / Fotolia.com

Einheitlicher Ansprechpartner

Einheitlicher Ansprechpartner

Berufsanerkennung
Professional recognition

Berufsanerkennung

Mitgliederbereich

Anschrift

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Schloßschmidstraße 3
80639 München