Anmeldung zum Netzwerkabend am 10. Mai 2017 - Aussteller

Hiermit melde ich mich verbindlich als Aussteller zum Netzwerk-Abend an.  

Da die Flächen für Aussteller begrenzt sind, werden die Anmeldungen nach der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.

Termin:

Mittwoch, 10. Mai 2017
17:00 bis 20:30 Uhr

Ort:

Hochschule Coburg
Fakultät Design
Am Hofbräuhaus 1
96450 Coburg

Ausstellungsfläche:

Die Ausstellungsfläche ist für alle Stände gleich und beträgt ca. 1,40 x 1 Meter.
Zur Verfügung stehen 1 Tisch und ein Stuhl.
Bitte beachten Sie, dass kein Stromausschluss am Stand zur Verfügung steht.

Standgebühr:

Die Standgebühr beträgt 95,00 €. Dieser Betrag enthält keine Mehrwertsteuer.

Anmeldeformular

Füllen Sie das Formular bitte korrekt und vollständig aus. Alle Felder mit einem * sind Pflichtfelder. Eine automatisierte Bestätigung auf dieses Anmelde-Formular erfolgt nicht, wir setzen uns jedoch nach der Anmeldung in Kürze mit Ihnen per E-Mail in Verbindung.

Selbstverständlich werden alle hier erfassten Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Kontaktdaten

Name* 
Vorname* 
Titel 
Institution* 
Funktion 
Straße* 
Plz* Ort* 
E-Mail* 

Ergänzende Angaben

 

Bitte wählen Sie

Ich möchte mein Büro/meine Institution beim Netzwerk-Abend mit einem eigenem Info-Stand präsentieren (Standgebühr 95,00 €)*.
Ich möchte mich an der Gesprächsrunde "Berufseinstieg und Entwicklungsmöglichkeiten für junge Ingenieure" beteiligen (max. 5 Büros/ Arbeitgeber)

 

Haben Sie alle Felder korrekt ausgefüllt, dann klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Abschicken".
* Mit dem Abschicken der Anmeldung bestätigen Sie die verbindliche Teilnahme als Aussteller am Netzwerk-Abend.

 

 

Normenportal für Ingenieure aktualisiert

Neue Normen zur energetischen Bewertung von Gebäuden online

Grundsatzentscheidung zur Prüfung von Dumpingangeboten

Beschluss des Bundesgerichtshof in Vergabenachprüfverfahren

Deutscher Ziegelpreis 2017

Wanderausstellung gastiert ab März deutschlandweit an ausgesuchten Hochschulen und Universitäten

Politischer Abend der Bundesingenieurkammer in Brüssel

Perspektiven für Ingenieure im Binnenmarkt

Bundesbauministerium und Freistaat Bayern einigen sich mit EU-Kommission auf "Einheimischenmodell"

34 Millionen Euro für soziale Infrastruktur in Bayern

 

Projekte unserer Mitglieder

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern