Beratung bei der Durchführung von VOF-Verfahren

VOF-BroschüreDie Bayerische Ingenieurekammer-Bau berät ausschreibende Stellen bei der Durchführung von VOF-Verfahren. Zur Erstinformation hat die Kammer eine Broschüre heraus gegeben, die Sie in Papierform gerne bei uns anfordern können. Eine PDF-Datei könen Sie hier herunter laden:
VOF – Vergabeverfahren für freiberufliche Ingenieurleistungen (PDF)

Fachliste VOF-Berater

Erfahrene Ingenieurinnen und Ingenieure, die nach einer Überprüfung ihrer Fachkenntnis durch die Kammer in die Liste der VOF-Berater eingetragen sind, beraten Sie gerne bei der Vorbereitung und Durchführung von VOF-Verfahren. Die entsprechenden Personen finden Sie in der Fachliste "VOF-Berater".
www.planersuche.de/vof 

Qualitäts- statt Preiswettbewerb

EU-Grünbuch zum öffentlichen Auftragswesen: Bundesingenieurkammer lehnt Vergabe auf Grundlage des niedrigsten Preises ab.
Weitere Informationen

Ergebnisse der VOF-Umfrage der Kammer


VOF-Umfrage 2010

Trotz der Intention des Gesetzgebers, das Vergaberecht weiter zu vereinfachen, lässt sich immer wieder feststellen, dass die Vergabe freiberuflicher Dienstleistungen im Rahmen der Vergabeordnung öffentlichen Auftraggebern und Bewerbern gleichermaßen Schwierigkeiten bereitet.

Um zu erkennen, wie die Erfahrungen bei der Anwendung der VOF sind und wo die größten Probleme auftreten, hat die Kammer Anfang Oktober 2010 eine Online-Umfrage zur Anwendung der VOF unter ihren Mitglieder durchgeführt. Zahreiche MItglieder haben teilgenommen.  Jetzt liegen die Ergebnisse vor. Vielen Dank für Ihre Teilnahme.
Weitere Informationen
Ergebnisse der Umfrage zur Anwendung der VOF (PDF)

Muster-Absageschreiben VOF

Der Ausschuss Wettbewerbswesen VOF hat drei Muster-Absageschreiben für Mitteilungen der Vergabestellen an Bewerber bzw. Bieter in VOF-Ausschreibungen erstellt:

Dabei wurde besonderer Wert darauf gelegt, dass die Schreiben den abgewiesenen Bewerbern bzw. Bietern das Ergebnis ihrer Bewerbung und die Entscheidung der Vergabestelle möglichst transparent übermitteln. Die Muster-Absageschreiben können kostenfrei heruntergeladen werden unter:
www.bayika.de/download

VOF-Berater: Listeneintragung der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Der Kammervorstand weist die Antragsteller ausdrücklich auf die hohe Verantwortung und die erforderliche besondere Qualifikation der in dieser Liste geführten Ingenieure hin. Für die Aufnahme in die Liste der VOF-Berater werden deshalb u.a. nachweisbare Erfahrungen bei der erfolgreichen Durchführung von Vergabeverfahren vorausgesetzt.
Details hierzu entnehmen Sie bitte der Verfahrensordnung.
Die bestehende Liste VOF-Berater läuft aus, Neueintragungen können nur noch auf Grundlage der Verfahrensordnung vorgenommen werden können.

Rechtliche Fragen zum VOF-Verfahren beantwortet Ihnen gerne das Justitiariat der Kammer.

AHO-Herbsttagung

HOAI 2013 – Auf dem Weg in die Planungspraxis

Planerkonjunktur (noch) ungetrübt

Die unabhängigen Planungsbüros sind mit dem bisherigen Geschäftsverlauf 2014 mehrheitlich zufrieden und blicken nach wie vor optimistisch in die Zukunft.

Parlamentarisches Gespräch mit der CSU-Fraktion

Mit Abgeordneten der CSU-Fraktion des Bayerischen Landtages trafen sich Kammerpräsident Dr.-Ing. Heinrich Schroeter und einige Vorstandsmitglieder am 2. Oktober 2014 im Landtag.

Parlamentarisches Gespräch mit den Freien Wählern

Vorstandsmitglieder der Kammer und Geschäftsführerin treffen sich mit Landtagsabgeordneten.

Ingenieurkammer Baden-Württemberg (INGBW)

Prof. Dr.-Ing. Stephan Engelsmann neuer INGBW-Präsident

 

Projekte unserer Mitglieder

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern