3. Energiemesse element e 2016
Fachforum „Nachhaltigkeit & Energieeffizienz im Hochbau“

 

12.-13.03.2016     Hirschaid     mehrtägig

Energiemesse HirschaidDie Bayerische Ingenieurekammer-Bau ist mit Vorträgen und einem Stand auf der 3. Energiemesse "element e 2016" vertreten. Ein begrenztes Kontingent an Freikarten steht für Kammermitglieder zur Verfügung. Die Karten können bei Frau Eham unter v.eham@bayika.de (Stichwort „element e“) bestellt werden. Auf der Energiemesse präsentieren rund 70 Aussteller ihre innovativen Produkte und Leistungen rund um das Thema Energie mit folgenden Schwerpunkten:

Fachforum „Nachhaltigkeit & Energieeffizienz im Hochbau“

Am 12. März 2016 findet In Kooperation mit der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und der Bayerischen Architektenkammer findet erstmals ein umfassendes Informationsprogramm für Architekten, Ingenieure und Kommunalpolitiker statt.

Programm:

Programm (PDF)
Weitere Informationen

Veranstaltungsort:
Energiemesse: Energiepark Hirschaid, Leimhüll 8, 96114 Hirschaid
Fachforum am 12.03.2016: Glashaus, Energiepark Hirschaid, Leimhüll 8, 96114 Hirschaid

Organisation / Anmeldung:
Energiepark Hirschaid

Weitere Informationen

 

zurück zur Übersicht

 

 

Michael Schwarz ist neuer Präsident der Freien Berufe in Bayern

Alexander Lyssoudis als Vizepräsident im VFB bestätigt

Dies academicus der Uni BW

Forschungspreis Prof. Dr.-Ing. e.h. Karl Kling verliehen

Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation

Deutscher Zukunftspreis geht an Prof. Dr.-Ing. Manfred Curbach

Bundesingenieurkammer

Ingenieure in Deutschland weiterhin sehr gefragt

Honorarordnung für Architekten und Ingenieure unverzichtbar für Planungsqualität

Hendricks: "Honorarordnung ist ein wichtiges und unverzichtbares Instrument zur Sicherung einer hohen Planungsqualität"

 

Projekte unserer Mitglieder

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern