Öffentlichkeitsarbeit der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Die Belange der Ingenieure im Bauwesen und der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau werden durch das Referat Öffentlichkeitsarbeit bekannt gemacht.

Wir erstellen Pressemitteilungen, pflegen den Kontakt zur bundesweiten Medienwelt und organisieren  Informationsveranstaltungen und Vortragsreihen.

Weiterhin verfassen wir einen Newsletter, der wichtige Themen und Termine aus dem Bauwesen enthält und veröffentlichen Bücher, Broschüren und Positionspapiere. Die Mitgliederzeitung „Ingenieure in Bayern“ mit Informationen aus der Branche und der Kammer liegt dem Deutschen IngenieurBlatt bei und wird jedem Kammermitglied kostenlos zugesandt.

Ansprechpartner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Jan Struck

 Bereichsleiter Kommunikation - Marketing - Bildung 
 Jan Struck M.A.
 Telefon: 089 / 419434-22
 j.struck@bayika.de
 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
 

Anne Schraml

  Pressereferentin
  Anne Schraml B.A.
 
Telefon: 089 419434-27
  a.schraml@bayika.de
 Pressearbeit, Mitgliederzeitschrift, Newsletter, Internetseite, Reden und Grußworte


Sonja Amtmann

 Derzeit in Elternzeit:
 Pressereferentin
 Sonja Amtmann M.A


Kathrin Polzin

Referentin für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Polzin M.A.

Telefon: 089 419434-21
k.polzin@bayika.de
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen, Projekte, Publikationen, Internetseite, Regional- und Hochschulbeauftragte


Veronika Eham

Assistentin für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Veronika Eham
Telefon: 089 419434-28
v.eham@bayika.de
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen, Projekte, Publikationen,  Internetseite, Regional- und Hochschulbeauftragt


 

Nachtragshaushalt 2015: mehr Finanzmittel für Verkehrsinfrastruktur

Länder sind gefordert, die Chancen zu nutzen

EU-Symposium der BIngK

Am 12. Juni 2015 wird die Bundesingenieurkammer in Berlin ein Europa-Symposium unter dem Motto „Relevanz der EU-Berufsqualifikationsanerkennungsrichtlinie für den Ingenieurberuf!“ durchführen.

Ab August höhere KfW-Kredite für Gebäudesanierung

Förderung des KfW-Effizienzhaus 70 wird 2016 eingestellt

Hans Georg Wagner wird auf dem Deutschen Baumeistertag als BDB-Präsident bestätigt

BDB-Präsident mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt

Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V.

BDB fordert von der Bundesregierung 5-jähriges EnEV-Moratorium

 

Projekte unserer Mitglieder

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Service und Beratung ► Öffentlichkeitsarbeit
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern