Öffentlichkeitsarbeit der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Die Belange der Ingenieure im Bauwesen und der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau werden durch das Referat Öffentlichkeitsarbeit bekannt gemacht.

Wir erstellen Pressemitteilungen, pflegen den Kontakt zur bundesweiten Medienwelt und organisieren  Informationsveranstaltungen und Vortragsreihen.

Weiterhin verfassen wir einen Newsletter, der wichtige Themen und Termine aus dem Bauwesen enthält und veröffentlichen Bücher, Broschüren und Positionspapiere. Die Mitgliederzeitung „Ingenieure in Bayern“ mit Informationen aus der Branche und der Kammer liegt dem Deutschen IngenieurBlatt bei und wird jedem Kammermitglied kostenlos zugesandt.

Ansprechpartner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

Jan Struck

 Bereichsleiter Kommunikation - Marketing - Bildung 
 Jan Struck M.A.
 Telefon: 089 / 419434-22
 j.struck@bayika.de
 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
 

Anne Schraml

  Pressereferentin
  Anne Schraml B.A.
 
Telefon: 089 419434-27
  a.schraml@bayika.de
 Pressearbeit, Mitgliederzeitschrift, Newsletter, Internetseite, Reden und Grußworte


Sonja Amtmann

 Derzeit in Elternzeit:
 Pressereferentin
 Sonja Amtmann M.A


Kathrin Polzin

Referentin für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Polzin M.A.

Telefon: 089 419434-21
k.polzin@bayika.de
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen, Projekte, Publikationen, Internetseite, Regional- und Hochschulbeauftragte


Veronika Eham

Assistentin für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Veronika Eham
Telefon: 089 419434-28
v.eham@bayika.de
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungen, Projekte, Publikationen,  Internetseite, Regional- und Hochschulbeauftragt


 

Messe BAU 2015: Vortragscampus auf dem Stand 318, Halle B2

"Effizienz 4.0: Zukunft mit Stahl gestalten"

Kunstausstellung der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

"nobody to greet" von Veronika Hilger - 23.01.2015 bis 22.04.2015

Karl-Kling-Förderpreis verliehen

Auszeichnung für Matthias Koller M. Sc. von der Universität der Bundeswehr München

Fotografiepreis der Bundesstiftung Baukultur für Stahlobjekt

Landmarke Lausitzer Seenland auch hier preiswürdig

Kostenplanung mit über 2.500 Vergleichsobjekten

Beim Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) ist ab sofort
der neue BKI Kostenplaner 17 verfügbar.

 

Projekte unserer Mitglieder

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Service ► Öffentlichkeitsarbeit
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern