Glossar Ingenieurthemen

Arbeitshilfe für den Bereich „Bauen und Konstruieren“ im LehrplanPLUS

Die Fachlehrpläne für den Heimat- und Sachunterricht in den Klassenstufen 1 bis 4 der Grundschulen wurden überarbeitet und legen mit dem neuen Themenfeld  „Bauen und Konstruieren“ auch Kompetenzerwartungen im Bereich von Ingenieurthemen fest.

Kostenfreier Download Glossar (Zip-Datei 13 MB)

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat daher den Arbeitskreis „Ingenieurthemen im Heimat- und Sachunterricht“ eingerichtet, in dem Ingenieure und Lehrkräfte zusammenarbeiten.

Der Arbeitskreis beschäftigt sich unter anderem mit der Erarbeitung handlungsorientierter Materialien zur praktischen Umsetzung des Lehrplans Heimat- und Sachunterricht mit den Schwerpunkten Bauen und Konstruieren als Handreichungen für Lehrer.

Welche Arten von Baustoffen und Baumaterialien gibt es eigentlich?

Um die Lehrkräfte bei der Vorbereitung auf die entsprechenden Unterrichtsstunden zu unterstützen und eine Erklärungshilfe für die interessanten und vielfältigen Themen im Bauwesen zu geben, hat der Arbeitskreis ein informatives Nachschlagewerk entwickelt.

Was ist eigentlich ein Bogenklappverfahren und welche Arten von Baustoffen und Baumaterialien gibt es? Das Glossar Ingenieurthemen im Heimat- und Sachunterricht gibt Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Die verschiedenen Begriffe werden in einer einfachen Sprache erklärt und anschaulich illustriert.

Wir hoffen, dass wir den Lehrkräften mit diesem Glossar einen kleinen Wegweiser durch die doch sehr fachlich und technisch geprägte Sprache der Ingenieurbegriffe geben können und freuen uns immer gerne über Anregungen und Verbesserungsvorschläge.

Dr. Ludwig Spaenle, Bayerischer Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und KunstDr. Ludwig Spaenle, der bayerische Kultusminister, sagt: "Das vorliegende Nachschlagewerk „Ingenieurthemen im Heimat- und Sachunterricht“ wird die Lehrerinnen und Lehrer bei der Unterrichtsvorbereitung und der Umsetzung der im LehrplanPLUS Grundschule ausgewiesenen Kompetenzerwartungen in hohem Maße unterstützen."

Kontakt

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Referat Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.  089 419 434 28
Email
v.eham@bayika.de

Nachschlagewerk zum Download


Glossar (ZIP-Datei 11 MB)

WICHTIGER HINWEIS:

Entpacken der Zip-Datei nach dem Download

Bitte entpacken Sie ALLE in der Zip-Datei enthaltenen Dateien in ein gemeinsames Verzeichnis auf Ihrem Computer:
  1. Mit rechter Maustaste auf "Glossar Ingenieurthemen.zip" klicken
  2. "Extrahieren" bzw. "Alle extrahieren" auswählen
  3. Zielverzeichnis auf Ihrem Computer auswählen und dort abspeichern

Kurzanleitung zur Anwendung



Lesezeichenfunktion












Öffnen der Grafik


















Ausländische Mitarbeiter finden

Chance für Arbeitgeber im Raum Nürnberg am 9. November 2016

Stellungnahme der Bundesingenieurkammer

Klimaschutzplan 2050

Neuauflage in der AHO-Schriftenreihe

HOAI – Tafelfortschreibung Erweiterte Honorartabellen

Vorsicht bei Baukostengarantien und Baukostenobergrenzen

Neues Merkblatt des VBI erschienen

Wohnimmobilien-Kreditrichtlinie: 26 Wohnungsbau-Akteure fordern Korrektur

Zugedrehter Kredithahn beschert neue „Wohnungsbau-Bremse“ in Deutschland

 

Projekte unserer Mitglieder

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern