Informationen aus der Region Oberbayern

Regionalforum Unterfranken

Bei dem neuen Regionalforum in Würzburg dürfen sich die Teilnehmer gleich auf zwei Programmpunkte
freuen: Die Führung durch das ehemalige Bürgerbräu-Areal und einen Vortrag zum Thema berufliche
Haftungsfragen von Fachanwalt Dr. Hendrik Hunold.

Von Bierkultur bis Kreativzentrum

Das ehemalige Bürgerbräu hat sich im Laufe der letzten Jahre zu einem Kulturzentrum mit einer
Mischung aus Gewerbe und Büronutzung, Sport und Bildung, Kunst und Kultur, Gastronomie und Veranstaltung entwickelt. Bei einer Führung durch das Areal erfahren die Teilnehmer mehr über die Ursprünge der Bierkultur, die Projektentwicklung und Konzeption des heutigen Zentrums.

Haftungsfragen im Bau- und Planungsrecht

Anschließend gibt Fachanwalt Dr. Hendrik Hunold anhand verschiedener Beispiele aus der Praxis Hilfestellungen beim Umgang mit haftungsträchtigen Situationen im Bau- und Planungsrecht.
Das Regionalforum bietet am Schluss bei einem Imbiss wieder die Möglichkeit zum Austausch zwischen
den Kollegen.


Programm

16.00 Uhr

 

Begrüßung
Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Heinz Joachim Rehbein
Regionalbeauftragter für Unterfranken

Führung Bürgerbräu
Roland Breunig
Geschäftsführer, Architekt archicult gmbh – breunig architekten

ca. 17.00 Uhr

 

News. Berufspolitik. Veranstaltungen.
Dipl.-Ing.(FH) Klaus-Jürgen Edelhäuser
Vorstandsmitglied Bayerische Ingenieurekammer-Bau


 

Haftungsträchtige Situationen im Bau- und Planungsrecht:
Überblick und Hilfestellung
Dr. Hendrik Hunold
Fachanwalt und Lehrbeauftragter für Bau- und Architektenrecht

18.30 Uhr

 

Ingenieur-Dialog Austausch unter Kollegen


Programm (PDF)

Termin

Mittwoch, 27. September 2017, 16.00 Uhr

Anmeldung

Online-Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 20. September. Da die Teilnehmerzahl begrenzt  ist, bitten wir um frühzeitige Anmeldung.

Veranstaltungsort

Bürgerbräu
Frankfurter Straße 87
97082 Würzburg
Treffpunkt: Eingang 87Bar

Fortbildung

Das Regionalforum ist mit 1,25 Zeiteinheiten als Fortbildung bei der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau anerkannt.

Organisation

Kathrin Polzin
Kathrin Polzin

Referentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 089 419434-21
E-Mail: k.polzin@bayika.de

Veronika Eham
Veronika Eham

Assistentin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 089 419434-28
E-Mail: v.eham@bayika.de

 

Bundesbauministerin Hendricks fördert Forschungsprojekte im Bauwesen mit 11 Mio. Euro

Anträge können bis 30. November 2017 eingereicht werden

Abschlussband zur BMBF-Fördermaßnahme

Intelligente und multifunktionelle Infrastruktursysteme für eine zukunftsfähige Wasserversorgung und Abwasserentsorgung (INIS)

Deutscher Brückenbaupreis 2018

Bewerbungsfrist endet am 16. September - Auslober stellen Jury vor

150 Jahre AIV Nürnberg

Jubiläumsfeier am 21. Juli 2017

Unternehmenswettbewerb „Erfolgreich.Familienfreundlich“

Bayerns 20 familienfreundlichste Unternehmen gesucht

 

Projekte unserer Mitglieder

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Infos für Bauherren / Planer ► Suche nach Planern und Fachleuten ► Freitextsuche
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern