Informationen aus der Region Unterfranken

Regionalexkursion Unterfranken
Die Wasserversorgung der Stadt Würzburg stützt sich zu nicht unerheblichen Teilen auf die Gewinnung im Bereich des Hauptbahnhofs in Würzburg. Umfangreiche Umbaumaßnahmen des  Hauptbahnhofes, wie der Bau einer neuen Personenunterführung, sind mit  Bautätigkeiten im grundwasserführenden Bereich verbunden. Auswirkungen auf die Qualität der Trinkwassergewinnung sind daher zu befürchten. Zur Sicherstellung der Wasserversorgung aus der Bahnhofsquelle A ist nach erfolgter Risikobewertung der Einbau einer Aufbereitungsanlage in ein ehemaliges Lagergebäude auf dem Betriebsgelände der WVV Würzburg vorgesehen.

Das verfahrenstechnische, vorsorgliche  Sicherungskonzept soll die Aufrechterhaltung der  Wassergewinnung während und nach Abschluss der Bauarbeiten im Bahnhofsbereich durch eine Aufbereitung mittels Ultra- und Aktivkohlefiltration mit abschließender UV-Desinfektionsstufe ermöglichen. Der Durchsatz der Aufbereitungsanlage beträgt bis zu 132 l/s. Die Anlage ist bezüglich der Ultrafiltration vierstraßig ausgebildet und das Spülwasser wird über eine weitere Membranstufe behandelt, sodass es in den Vorfluter eingeleitet werden kann. Das Spülwasser der Aktivkohlefiltration wird nach Einleitung in ein Pufferbecken in den Kanal abgeleitet. Das Reinwasser wird in einen zentralen Hochbehälter der Stadt Würzburg gefördert.

Im Rahmen der Regionalexkursion informieren die Projektbeteiligten über die baulichen Maßnahmen der Anlage und geben in der anschließenden Führung Einblicke in das Projekt.

Programm

16.00 Uhr



Begrüßung
Dipl.-Wirtsch.-Ing.(FH)
Heinz Joachim Rehbein
Regionalbeauftragter für Unterfranken

Herausforderung an eine stadtnahe
Trinkwassergewinnungsanlage
Alfred Lanfervoß
Trinkwasserversorgung Würzburg GmbH

17.00 Uhr
Besichtigung der Wasseraufbereitungsanlage
Bahnhofsquelle A


ca. 18.00 Uhr
Ende

Programm (PDF)

Anmeldung

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Treffpunkt

Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH
Haugerring 5
97070 Würzburg

Organisation

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Referat Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Polzin
Tel: 089 419 434 21
E-Mail: k.polzin@bayika.de


Nachberichte Regionalveranstaltungen


Regionalexkursion Würzburg

Regionalforum Unterfranken

"HOAI in der Praxis" am 19. April 2016 in Würzburg
HOAI praxisgerecht anwenden – Fehler vermeiden

Nachbericht (PDF)



________________________________________________________________________________

Regionalexkursion Würzburg

Vortrag über das Bauingenieurwesen

Berufsinformationstag am Friedrich-König-Gymnasium (FKG) in Würzburg am 05.03.2016

Nachbericht (PDF)



_________________________________________________________________________________

Regionalexkursion Würzburg

Regionalexkursion Unterfranken

Baustellenbesichtigung BAB 3 AS 70 Würzburg-Heidingsfeld Talbrücke Heidingsfeld am 01. Oktober 2015 in Würzburg

Nachbericht (PDF)



_________________________________________________________________________________

Regionalveranstaltung Bad Neustadt

Regionalveranstaltung "Baustellentour im Doppelpack"

Besichtigung der Stadthalle und des Entwicklungsgebäudes der Fa. Preh am 21. Juli 2015 in Bad Neustadt/ Saale

Nachbericht (PDF)



_________________________________________________________________________________






Regionalbeauftragte

 

Dipl.-Ing.(FH) Dieter Federlein M. Eng.Dipl.-Ing.(FH) Dieter Federlein
Beratender Ingenieur
IB-Federlein Ingenieurgesellschaft mbH
Am Zollberg 2-4
97616 Bad Neustadt/Saale
Tel: 0700 70990000
office@IB-federlein.de

www.IB-federlein.de
Flyer (PDF)


Dipl.-Wirtsch.-Ing.(FH) Heinz Joachim RehbeinDipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Heinz Joachim Rehbein
Beratender Ingenieur
Auktor Ingenieur GmbH
Berliner Platz 9
97080 Würzburg
Tel: 0931 7944-0
info@r-auktor.de
www.r-auktor.de
Flyer (PDF)

Vorstandsbeauftragter für die Region

 

Dr.-Ing. Heinrich Hochreither
Beratender Ingenieur
Hochreither - Vorndran Ingenieurgesellschaft mbH
Magnolienweg 12
63741 Aschaffenburg
Tel.: 06021/86004-0
Fax: 06021/86004-44
info@hv-hp.de
www.hv-hp.de


Auslobung: Europäischer Architekturfotografie-Preis 2017

architekturbild: »Grenzen | Borders«

80 neue Arbeitsplätze für Gelsenkirchen

Müller-BBM baut Präsenz in Nordrhein-Westfalen weiter aus

Bauvertragsrecht

Neue BGH-Entscheidung zur Verjährung von Mängelansprüchen bei Auf-Dach-Photovoltaikanlagen

Kaufer + Passer - Beratende Ingenieure

Dreißig Jahre Ingenieurleistungen der technischen Gebäudeausrüstung

Prof. Dr. Michael Pötzl verstorben

Beileidsbekundung von Kammerpräsident Dr.-Ing. Heinrich Schroeter

 

Projekte unserer Mitglieder

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Kammer ► Regionalbeauftragte ► Unterfranken
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern