Informationen aus der Region Oberpfalz

Regionalexkursion Regensburg

+++Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht +++

Derzeit laufen die Bauarbeiten am Regensburger Donaumarkt unter der Leitung des Staatlichen Bauamtes auf Hochtouren. Hier entsteht seit 2015 der Neubau des Museums der Bayerischen Geschichte.

Im Juni 2016 haben Staatsminister Joachim Herrmann und Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle gemeinsam mit dem Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs das Richtfest gefeiert.  Fast 20 Ingenieurbüros und Fachberater – viele davon aus Bayern - arbeiten an der Planung und Umsetzung des Großprojektes. Zwischenzeitlich ist der Stahlbetonrohbau für das Museum in weiten Teilen fertiggestellt und vermittelt bereits einen Eindruck von den Dimensionen des Baukörpers.
Ausgestattet werden die Räume des Museums nach modernsten technischen Standards. So wird das Museumsgebäude auch als Passivhaus errichtet. Ein großer Schauraum, Räume für Wechselausstellung und Veranstaltungen, ein Museumsladen und ein Museumswirtshaus werden weitere Anlaufpunkte für die Besucher sein. Darüber entstehen bis 2018 knapp 2.500 Quadratmeter Ausstellungsfläche mit bis zu elf  Metern Raumhöhe. Ein mehrfach gefaltetes Dach wird das Museumsgebäude bald in die lebhafte Silhouette der Regensburger Altstadt einbetten.
(Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wis-senschaft und Kunst - Haus der Bayerischen Geschichte )

Der Leitende Baudirektor des Staatlichen Bauamtes Regensburg, Dipl.-Ing. Architekt Hans Weber, gibt im Rahmen der Regionalexkursion Einblicke in die bauliche Maßnahme dieses Großprojektes.

Programm


14.30 Uhr
Begrüßung
Dr.-Ing. Werner Weigl
Vorstandsmitglied der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Dipl.-Ing. Univ. Ernst Georg Bräutigam
Regionalbeauftragter für die Oberpfalz


Besichtigung des Neubaus des Museums der Bayerischen Geschichte
Dipl.-Ing. Architekt Hans Weber
Leitender Baudirektor des Staatlichen Bauamtes Regensburg

ca. 16.30 Uhr
Ende

Programm (PDF)

Treffpunkt

Baustelle des Museums der Bayerischen Geschichte
St. Georgenplatz
93047 Regensburg

Anmeldung

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Organisation

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Referat Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Polzin
Tel: 089 419 434 21
E-Mail: k.polzin@bayika.de



Nachberichte Regionalveranstaltungen


Regionalforum Oberpfalz

Regionalforum Oberpfalz am 16. Juni 2016 in Nabburg

Die Berufshaftpflicht und ihre Grenzen

Zum Nachbericht (PDF)

Vortrag Berufshaftpflicht (PDF)

___________________________________________________________________________________

Regionalforum Oberpfalz

Regionalforum Oberpfalz am 18.02.2016 in Regensburg

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Ingenieure

Zum Nachbericht (PDF)


___________________________________________________________________________________

Regionalexkursion Oberpfalz

Regionalexkursion Oberpfalz am 26.09.2015

Busreise „Tachov-Kladruby-Pilsen“

Zum Nachbericht (PDF)


___________________________________________________________________________________
Regionalveranstaltung Rötz

Regionalveranstaltung  „Werksführung im Schlagmann Poroton Werk" am 09.12.2015

Besichtigung des Firmenwerks in Rötz

Zum Nachbericht (PDF)

Bericht in der Chamer Zeitung am 15.12.2014


 


Regionalbeauftragter

 
Dipl.-Ing. Ernst Georg BräutigamDipl.-Ing. Ernst Georg Bräutigam
Beratender Ingenieur
Bräutigam Consult
Oberer Markt 15
92507 Nabburg
Telefon: 09433 2407-0
Fax: 09433 2407-4
E-Mail: braeutigam@braeutigam-consult.de
http://www.braeutigam-consult.de/    
Flyer (PDF)

Vorstandsbeauftragter für die Region Oberpfalz


Dr. Werner Weigl
Bauer Beratende Ingenieure GmbH
Neidenburgerstraße 6a
84030 Landshut

Telefon: 0871 973930
Telefax: 0871 9739310

geschaeftsleitung[at]bbi-ingenieure.de

www.bbi-ingenieure.de

Neuauflage in der AHO-Schriftenreihe

HOAI – Tafelfortschreibung Erweiterte Honorartabellen

Vorsicht bei Baukostengarantien und Baukostenobergrenzen

Neues Merkblatt des VBI erschienen

Wohnimmobilien-Kreditrichtlinie: 26 Wohnungsbau-Akteure fordern Korrektur

Zugedrehter Kredithahn beschert neue „Wohnungsbau-Bremse“ in Deutschland

Bleilochtalsperre wird Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst

Erstes Thüringer Bauwerk in die Reihe aufgenommen

Handwerkskammer für München und Oberbayern

Franz-Xaver Peteranderl ist neuer Präsident

 

Projekte unserer Mitglieder

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Kammer ► Regionalbeauftragte ► Oberpfalz
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern