Informationen aus der Region Mittelfranken

Regionalforum Nürnberg
Beim Prüfen bautechnischer Nachweise fällt auf, dass Bauvorlagen oft nicht korrekt zusammengestellt werden und Nachweise unzutreffend oder mangelhaft sind. Daraus ergeben sich nicht selten Missverständnisse und auch Verzögerungen im Bauablauf. Dies kann aber vermieden werden. Wichtig hier ist ein umfassendes Wissen über die Grundlagen. Diese sind allerdings oft sehr verschachtelt formuliert und nicht selten schwer zu verstehen.

Bauvorlagen: Zuständigkeiten - Zeitfenster - Ziele

Warum braucht der Bauherr kompetente Unterstützung auf diesem Gebiet? Wie können Planer eine solche geben, ohne den Überblick über die Vielzahl von Nachweisen, Zuständigkeiten und Abgrenzungen zu verlieren?

Welchen Inhalt haben zutreffende bautechnische Nachweise? Wie erreicht man in wirtschaftlicher Art und Weise die Freigabe durch die Prüfinstanzen?

Wer hat welche Aufgaben und wie wirkt man im Team am besten zusammen, um das gemeinsame Ziel bestmöglich zu erreichen? Ziel ist es, dass Bauherren und Planer an einem Strang ziehen, um die gestellte Aufgabe kompetent, termingerecht und wirtschaftlich zu erfüllen.

Diese Regionalveranstaltung soll hier Licht ins Dunkel bringen, damit alle Beteiligten besser miteinander wirken können. Denn es gilt  zuletzt, auch gemeinsam ein gutes Ergebnis zu erbringen.

Programm


18.00 Uhr
Begrüßung
Dipl.-Ing. Univ. Jochen Noack
Regionalbeauftragter der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

18.15 Uhr
News. Berufspolitik. Veranstaltungen.
Dr.-Ing. Heinrich Schroeter Präsident der Bayerischen Ingenieure-kammer-Bau


Bauvorlagen:
Zuständigkeiten - Inhalte - Ziele

Dipl.-Ing. Univ. Jochen Noack


Frage- und Diskussionsrunde

19.30 Uhr
Ingenieur-Dialog mit Imbiss
Austausch unter Kollegen

Programm (PDF)

Fortbildung

Die Veranstaltung ist mit 1,5 Zeiteinheiten als Fortbildung bei der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau anerkannt.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!

Veranstaltungsort

Jugendherberge
Nürnberg Burg 2
90403 Nürnberg
Seminarraum 3

Organisation

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Referat Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Polzin
Tel: 089 419 434 21
E-Mail: k.polzin@bayika.de


Nachberichte Regionalveranstaltungen


Regionalforum Nürnberg

Regionalforum Mittelfranken "Was Journalisten wollen" am 14. Juli 2016, Funkhaus Nürnberg
Pressearbeit für Ingenieure

Zum Nachbericht (PDF)

_________________________________________________________________________________



Regionalforum Nürnberg

Regionalforum Mittelfranken "Denken Sie schon an morgen?" am 20. November 2015 in Nürnberg
Unternehmensnachfolge in Ingenieurbüros

Zum Nachbericht (PDF)










Regionalbeauftragter

 

   Dipl. -Ing. Jochen NoackDipl. -Ing. Jochen Noack
Ingenieurbüro Schöppler + Noack + Neger
Wielandstraße 15
90419 Nürnberg
Tel. 0911 / 8 15 46 - 0
noack@isn-planung.de
http://www.isn-planung.de/

Flyer (PDF)

Vorstandsbeauftragter für die Region

 

Dr.-Ing. Heinrich Schroeter
Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon: 089 419434-0
Telefax: 089 419434-20
dr.schroeter@t-online.de



Internationaler Preis für Innovationen im Brückenbau ausgelobt

WIBE 2017 Prize - 50.000 USD $ Preisgeld

Anpassung der Musterbauordnung (MBO) an die Bauproduktenverordnung (BauPVO)

Neue Regelungen zum Umgang mit Bauprodukten

Muster-Ingenieurverträge der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau komplett - kostenfrei!

Vertragsvorlagen jetzt mit neuem Modul zur Koordination nach Baustellenverordnung

Das neue Ingenieurgesetz

Wann ist ein Ingenieur ein Ingenieur?

Kooperationschancen für deutsche Bauwirtschaft in Polen

Deutsch-Polnische Kooperationstage: 27.-31.03.2017

 

Projekte unserer Mitglieder

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Kammer ► Regionalbeauftragte ► Mittelfranken
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern