Projekt einstellen

Als Mitglied der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau können Sie auch Ihr Projekt in dieser Projektegalerie vorstellen.

Die Projektgalerie bietet Mitgliedern der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau die Möglichkeit, interessante Objekte und Bauwerke, die unter ihrer Beteiligung entstanden sind, einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Dadurch soll die gesamte Bandbreite der Ingenieurbaukunst dargestellt werden. Gleichzeitig besteht für die Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau die Möglichkeit, ihre Leistungsfähigkeit und Kreativität zu dokumentieren.

Pro Projekt können fünf Bilder eingereicht werden.

Folgende Angaben zum Projekt müssen gemacht werden:

Es können nur digital übermittelte Bilder (per E-Mail oder auf CD) berücksichtigt werden. Die Auflösung muss mindestens 300 dpi bei einer Bildgröße von 10 x 15 cm betragen.

Mit der Einsendung der Bilder erteilt der Absender die Zustimmung zur honorarfreien Verwendung der Bilder im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau.

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau behält sich vor, unter den eingesandten Bildern eine Auswahl zu treffen. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

 

Bitte senden Sie Ihre Bilder mit den Projektdaten an:

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Stichwort „Projektgalerie“

Referat Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Nymphenburger Straße 5
80335 München
Telefon: 089 419434-21
Telefax: 089 419434-20
E-Mail: service@bayika.de 

 

Anmeldeformular [doc, 142 KB]


 


 

Chance für Kammermitglieder: Stellen Sie Ihr Projekt in der Bayerischen Staatszeitung vor

Exklusive Kooperation zwischen Kammer und BSZ geht in die zweite Runde - Bewerben Sie sich bis zum 1. Juli 2016!

Bauten der Jahre 1950-1975 - Projekte für Veröffentlichung gesucht

Jetzt Projekte einreichen, die technische Herausforderungen bei der Instandsetzung von Bauten der Jahre 1950 bis 1975 dokumentieren

Vorstandswahlen der Bundesingenieurkammer

Präsident Hans-Ullrich Kammeyer im Amt bestätigt

„ÜberDACHt“: Die Entscheidung beim Schülerwettbewerb zu Dachkonstruktionen ist gefallen

Fachjury der Ingenieurkammer-Bau NRW wertete Entwürfe

Verordnung zur Modernisierung des Vergaberechts im Bundesgesetzblatt veröffentlicht

Bayerische Ingenieurekammer-Bau begrüßt Vergaberechtsreform

 

Projekte unserer Mitglieder

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Service und Beratung ► Fortbildungsanerkennung
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern