Mittelstandspakt Bayern

22.06.2009     München

Info

Gemeinsam mit Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer und Wirtschaftsminister Martin Zeil hat Kammerpräsident Dr.-Ing. Heinrich Schroeter am Montag, den 22.06.2009 in München den „Mittelstandspakt Bayern“ unterzeichnet. Ziel des Vertrages zwischen dem Freistaat Bayern, der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und 43 weiteren Berufsvertretergruppen und Wirtschaftsorganisationen ist es, kleine und mittlere Unternehmen in Bayern zu unterstützen. Das soll unter anderem durch niedrigere Steuern, weniger Bürokratie und einem regen Informationsaustausch unter den Vertragspartnern erreicht werden.

Kammerpräsident Dr.-Ing. Heinrich Schroeter und Dipl.-Ing. Lutz Heese (Präsident der Bayerische Architektenkammer) bei der Vertragsunterzeichnung

Kammerpräsident Dr.-Ing. Heinrich Schroeter (links) und Dipl.-Ing. Lutz Heese (Präsident der Bayerischen Architektenkammer) bei der Vertragsunterzeichnung.

► Download [jpg, 0,52 MB]

Ziel des Vertrages zwischen dem Freistaat Bayern, der Bayeri-schen Ingenieurekammer-Bau und 43 weiteren Berufsvertre-tergruppen und Wirtschaftsorganisationen ist es, kleine und mittlere Unternehmen in Bayern zu unterstützen. Foto: Alexander Hauk

Ziel des Vertrages zwischen dem Freistaat Bayern, der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und 43 weiteren Berufsvertretergruppen und Wirtschaftsorganisationen ist es, kleine und mittlere Unternehmen in Bayern zu unterstützen.

► Download [jpg, 1,02MB]

Wirtschaftsminister Martin Zeil und Ministerpräsident Horst Seehofer. Foto: Alexander Hauk

Wirtschaftsminister Martin Zeil (li.) und Ministerpräsident Horst Seehofer sind die Initiatoren des Vertrages.

► Download [jpg, 0,91 MB]

Klaus Holetschek und Dr.-Ing. Heinrich Schroeter im Gespräch. Foto: Alexander Hauk

Klaus Holetschek (Präsident des Bayerischen Heilbäder-Verbandes und Bürgermeister der Stadt Bad Wörishofen) und Kammerpräsident Dr.-Ing. Heinrich Schroeter im Gespräch.

► Download [jpg, 0,93 MB]

Gruppenbild mit Wirtschaftsminister Martin Zeil. Foto: Alexander Hauk

Gruppenbild der Vertragspartner mit Wirtschaftsminister Martin Zeil.

► Download [jpg, 0,61 MB]

 

 

zurück zur Übersicht

 

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern