Jahresbericht 2016

Bayerische Ingenieurekammer-Bau veröffentlicht neuen Jahresbericht

 

München   -  27.04.2017

Jahresbericht 2016Es ist viel passiert: Als Vertretung der am Bau beteiligten Ingenieure in Bayern beschäftigt sich die Bayerische Ingenieurekammer-Bau jedes Jahr mit zahlreichen Themen.

Viele Kammermitglieder unterstützen die Arbeit der Kammer und damit die Werbung für den Berufsstand.

Einen Überblick über die vielen Aktivitäten der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau bietet der Jahresbericht 2016. Dieser ist ab sofort über die Geschäftsstelle und als PDF-Dokument zum Download erhältlich.

Berichte aus einem Jahr Kammerarbeit

Ob große oder kleine Projekte, Fachforen, Broschüren sowie Aus- und Weiterbildungsangebote - der Jahresbericht vereint und spiegelt die Themenvielfalt der Ingenieure und ihrer Tätigkeiten wider. Eingegangen wird aber auch auf die Themen, die den Berufsstand und die Bildung betreffen, sowie auf Zukunftsaussichten und Trends.

Viele Themen und Aktivitäten 

Mit dem Jahresbericht informieren wir Sie über die Veranstaltungshighlights wie den Bayerischen Ingenieuretag, das Flusswellenforum und den Bayerischen Denkmalpflegepreis. Aber auch die Kolumnen, die vom Kammervorstand verfasst und in der Bayerischen Staatszeitung veröffentlicht werden, finden Sie im Jahresbericht zum Nachlesen.

Der vielfach bebilderte Bericht auf gut 170 Seiten ist kostenfrei bei der Kammergeschäftsstelle erhältlich.

Online Bestellung
► Download (PDF, 8MB)

 

 

[ zurück ]

 

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Aktuelles ► Kurznachrichten
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern