Hochschulbeauftragte

Karte Hochschulen Bayern

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau ist bestrebt, die Ausbildung der Ingenieure an den Hochschulen und den Wissenstransfer zwischen Hochschulen und Praxis zu fördern sowie die Rahmenbedingungen für die Berufsausübung ihrer Mitglieder stetig zu verbessern.

Dazu hat die Kammer an den bayerischen Hochschulen Hochschulbeauftragte berufen.

Die Hochschulbeauftragten unterstützen aktiv die Vernetzung von Studierenden, Hochschulen und Kammer und informieren den Ingenieurnachwuchs über aktuelle berufsständische Themen und Entwicklungen.

Den Hochschulbeauftragten ist jeweils ein Vorstandsmitglied zugeordnet, um eine optimale Rückkoppelung zu gewährleisten.

Die Kammer bietet außerdem einen Interessentenservice für Studierende an. Mit der Eintragung in die "Interessentenliste" wird das volle Serviceangebot der Kammer für Studierende eröffnet. Auch die Beratungsleistungen der Kammer können kostenfrei oder zu Vorzugskonditionen in Anspruch genommen werden.

Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle ist Frau Kathrin Polzin, k.polzin@bayika.de, Tel: 089 419434-21.

Unsere Hochschulbeauftragten:

Hochschule Augsburg

Hochschule AugsburgProf. Dr.-Ing. Gerhard Zirwas

Hochschulbeauftragter: Prof. Dr.-Ing. Gerhard Zirwas
Zuständiges Vorstandsmitglied: Dipl.-Ing. Univ. Michael Kordon
Zur Informationsseite der Hochschule Augsburg

Hochschule Coburg

Prof. Dr.-Ing. Michael Pötzl
Hochschule Coburg

Hochschulbeauftragter: Prof. Dr.-Ing. Michael Pötzl
Zuständiges Vorstandsmitglied: Dr.-Ing. Heinrich Schroeter
Zur Informationsseite der Hochschule Coburg

Hochschule Deggendorf

Prof. Dr.-Ing. Hans Bulicek
Hochschule Deggendorf

Hochschulbeauftragter: Prof. Dr.-Ing. Hans Bulicek
Zuständiges Vorstandsmitglied: Dr.-Ing. Werner Weigl
Zur Informationsseite der Hochschule Deggendorf

Hochschule München

Prof. Dipl.-Ing. Rasso Steinmann
Hochschule München

Hochschulbeauftragter: Prof. Dipl.-Ing. Rasso Steinmann
Zuständiges Vorstandsmitglied: Dr.-lng. Ulrich Scholz
Zur Informationsseite der Hochschule München

Technische Universität München

Univ.-Prof. Dr.-Ing.habil. Gerhard Müller und Univ.-Prof. Dr.-Ing. Oliver Fischer
Technische Universität München

Hochschulbeauftragte: Univ.-Prof. Dr.-Ing.habil. Gerhard Müller
                                          Univ.-Prof. Dr.-Ing. Oliver Fischer
Zuständiges Vorstandsmitglied: Dr.-lng. Ulrich Scholz
Zur Informationsseite der Technische Universität München

Universität der Bundeswehr München

Univ.-Prof. Dr.-Ing.habil. Norbert Gebbeken
Universität der Bundeswehr München

Hochschulbeauftragter: Univ.-Prof. Dr.-Ing.habil. Norbert Gebbeken
Zuständiges Vorstandsmitglied: Dr.-lng. Ulrich Scholz
Zur Informationsseite der Universität der Bundeswehr München

Technische Hochschule Georg-Simon-Ohm Nürnberg

Prof. Dr.-Ing. Friedo Mosler
Technische Hochschule Georg-Simon-Ohm Nürnberg

Hochschulbeauftragter: Prof. Dr.-Ing. Friedo Mosler
Zuständiges Vorstandsmitglied: Dr.-Ing. Heinrich Schroeter
Zur Informationsseite der Technischen Hochschule
     Georg-Simon-Ohm Nürnberg

Hochschule Regensburg

Prof. Dr.-Ing. Thomas Bulenda
Hochschule Regensburg

Hochschulbeauftragter: Prof. Dr.-Ing. Thomas Bulenda
Zuständiges Vorstandsmitglied: Dr.-Ing. Werner Weigl
Zur Informationsseite der Hochschule Regensburg

Hochschule Rosenheim

Prof. Dr.-Ing. Johann Pravida
Hochschule Rosenheim

Hochschulbeauftragter: Prof. Dr.-Ing. Johann Pravida
Zuständiges Vorstandsmitglied: Dr.-lng. Ulrich Scholz
Zur Informationsseite der Hochschule Rosenheim

 Hochschulen mit Studiengang "Bauingenieurwesen" in Bayern



Übersichtskarte Bayern - Hochschulbeauftragte

Verleihung des BDB-Studentenförderpreises 2015

Jury vergibt drei Förderpreise und einen Sonderpreis

Gewinnrealisierung bei Abschlagszahlungen

BFH-Entscheidung kommt erst ab Wirtschaftsjahr 2015 zur Anwendung - Gewinne können über die Folgejahre verteilt werden

Bayerische Ingenieurekammer-Bau veröffentlicht Resolution zu Bauingenieurstudiengängen

Kammer fordert grundständige, breit angelegte Ausbildung im Studium Bauingenieurwesen.

Nachtragshaushalt 2015: mehr Finanzmittel für Verkehrsinfrastruktur

Länder sind gefordert, die Chancen zu nutzen

EU-Symposium der BIngK

Am 12. Juni 2015 wird die Bundesingenieurkammer in Berlin ein Europa-Symposium unter dem Motto „Relevanz der EU-Berufsqualifikationsanerkennungsrichtlinie für den Ingenieurberuf!“ durchführen.

 

Projekte unserer Mitglieder

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Kammer ► Hochschulbeauftragte
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern