Delegationsreisen & Kongresse

An dieser Stelle veröffentlicht die Bayerische Ingenieurekammer-Bau Hinweise auf Delegations- und Unternehmerreisen sowie Kongresse. Die Anmeldung zu den einzelnen Reisen erfolgt direkt beim Veranstalter. Die Kammer bittet jedoch darum, bei Interesse an der Teilnahme oder bei einer Anmeldung nachrichtlich unterrichtet zu werden. So können u. U. zusätzliche Wünsche und Interessen aller in Bayern im Bauwesen tätigen Ingenieure artikuliert oder konkret in die Reiseplanung mit eingebracht werden: aussenwirtschaft@bayika.de

IXPOS - Außenwirtschaftsportal

Delegationsreisen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie

Auf Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) wurde das Internetportal iXPOS - das Außenwirtschaftsportal als Gemeinschaftsprojekt der wichtigsten Akteure der deutschen Außenwirtschaftsförderung geschaffen. Als zentrale Plattform sorgt es für Transparenz in der großen Angebotsvielfalt der deutschen Außenwirtschaftsförderung und bündelt Informationen von mehr als 70 Institutionen, Organisationen und Netzwerken.

www.ixpos.de

29.06. - 02.07.2014

Rumänien

mehrtägig

Unternehmerreise nach Rumänien

Das Bayerische Wirtschaftsministerium bietet in Zusammenarbeit mit Bayern International vom 29. Juni bis 2. Juli 2014 eine Unternehmerreise nach Rumänien mit Stationen in Bukarest und Brasov an. Geleitet wird die Reise von der Abteilungsleiterin für Außenwirtschaft und Standortmarketing, Frau Ministerialdirigentin Dr. Ulrike Wolf. Das Angebot der Reise richtet sich vor allem an Geschäftsführer von Unternehmen aus den Bereichen IKT, Umwelttechnologie, Energieeffizienz, Maschinen- und Anlagenbau, Automobilzulieferer und Luft- und Raumfahrt.
Ziel der Reise ist es, den rumänischen Markt zu erkunden, von den Erfahrungen dort tätiger Unternehmen zu lernen und durch Gespräche mit Entscheidungsträgern aus Staat, Wirtschaft und Unternehmensverbänden Möglichkeiten für den Aufbau und die Intensivierung bilateraler Wirtschaftsbeziehungen zu eruieren. Neben Gesprächen auf Landes- und Regionalebene sind auch Unternehmensbesuche und Unternehmerkontaktgespräche geplant.

Weitere Informationen

Organisation / Anmeldung:
Bayern International
Frau Sarah Morgenstern,
Landsberger Str. 300, 80687 München
Tel.: 089/66 05 66-200, Fax: 089/660566-150
email: smorgenstern@bayern-international.de

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und
Medien, Energie und Technologie

Referat V/2, Frau Ursula Heinzel, Prinzregentenstraße
28, 80538 München
Tel.: 089/2162-2777, Fax: 089/2162-2791,
email: ursula.heinzel@stmwi.bayern.de

01.-05.07.2014

Moskau/ Nishnij Nowgorod

Mehrtägig

Delegationsreise unter Leitung von Frau Staatsministerin Ilse Aigner in die Russische Föderation

Die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und stellvertretende Ministerpräsidentin, Ilse Aigner, wird vom 1. bis 5. Juli 2014 mit einer Wirtschaftsdelegation nach Moskau und Nishnij Nowgorod in der Russischen Föderation reisen. Folgende Branchen sind schwerpunktmäßig für die Wirtschaftsgespräche
vorgesehen:

  • Automotive
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Bauindustrie
  • Chemie

Die Delegationsreise richtet sich vor allem an Geschäftsführer und Vorstandsmitglieder bayerischer Unternehmen dieser Branchen.

Anmeldung:

Interessierte bayerische Unternehmen werden gebeten,  ihr begründetes Interesse an einer Teilnahme an der Reise unter Angabe einer Branchenzuordnung zu einem der oben genannten Bereiche bis Freitag, 14. März 2014 unter www.bayern-international.de/russland2014 mitzuteilen.

Weitere Informationen

Ansprechpartner
Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen zur Reise:
Bayerische Gesellschaft für Internationale Wirtschaftsbeziehungen mbH
Bayern International

Frau Katja Krause
Landsberger Straße 300
80687 München
Tel.: 089 660566-203
Fax: 089 660566-150
E-Mail: kkrause@bayern-international.de

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien,
Energie und Technologie

Frau Claudia Schleicher
Prinzregentenstraße 28
80538 München
Tel.: 089 2162-2530
Fax: 089 2162-3530
E-Mail: claudia.schleicher@stmwi.bayern.de

01.10.2014 – 03.10.2014

Finnland Helsinki

Mehrtägig

Unternehmerreise nach Finnland
unter Leitung von Frau Ministerialdirigentin Dr. Ulrike Wolf

Erkunden Sie neue aufstrebende Märkte im Rahmen dieser Unternehmerreise.

Ihre Vorteile:

Nutzen Sie auf Ihre Branche maßgeschneiderte Programme zur Erkundung neuer Märkte.

Branche:

Energietechnik, Bauwirtschaft, Holzverarbeitung und Möbelbau

Themen:

Bau, Holzbau, Infrastruktur, Energieeffizienz, Dienstleister aus Bereich Architektur und Design.

Anlass der Reise:

Große Baumesse in Finnland, 01.-03.10. 2014

Veranstalter:

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
BAYERN INTERNATIONAL

Ansprechpartner:

Sarah Morgenstern
Bayern International
Tel.: +49 89 66 05 66-200
Fax: +49 89 66 05 66-150
E-Mail: smorgenstern@bayern-international.de

Silke Schmidt
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Tel.: +49 89 2162 2285
Fax: +49 89 2162 3285
E-Mail: silke.schmidt@stmwi.bayern.de

Weitere Informationen (PDF)
Anmeldung

 

 

Energieberater Baudenkmal

Verlängerung der Anerkennung und des Listeneintrages

ARGE Baurecht

Im VOF-Verfahren Verhandlungsprotokolle unterzeichnen lassen

ARGE Baurecht

Planer sollten keine Garantien abgeben

Bayerische Bauwirtschaft

Nachhaltig mehr Mittel für den Verkehrsetat

Informationen zum Versorgungswerk für freiwillige Mitglieder

Befreiung von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht




Kein Ding ohne ING.
www.kein-ding-ohne-ing.de

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Nymphenburger Straße 5
80335 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Außenwirtschaft ► Delegationsreisen & Kongresse
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern