Aktualisierte Broschüre EnEV 2013 ab sofort erhältlich

Informationen zur Anwendung der EnEV 2013 beim Bauen im Bestand

 

München   -  18.11.2015

Broschüre EnEV 2013Nach wie vor ist die Energieeinsparverordnung (EnEV) maßgebender Standard in der Energieeinsparung im Bauwesen und gibt das Niveau für effizienten Energieeinsatz und Energieverbrauch vor. In der neuen Fassung der Energieeinsparverordnung, der EnEV 2013, die seit dem 01.05.2014 anzuwenden ist, sind die Anforderungen an die Energieeinsparung gegenüber der EnEV 2009 nochmals verschärft worden. Die vielfältigen Bestimmungen und Querverweise machen die Verordnung leider stellenweise schwer verständlich und unübersichtlich.

Wichtige Informationen auf einen Blick

Die Broschüre "EnEV 2013" wurde vom Arbeitskreis Denkmalpflege und Bauen im Bestand der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau für den interessierten Bürger und den Fachmann erarbeitet. Die aktualisierte Fassung gibt nun einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der EnEV 2013 im Vergleich zur EnEV 2009. Es wird erläutert, für welche Gebäude die EnEV 2013 gilt und wer für die Einhaltung der Regelungen verantwortlich ist.

Für Eigentümer wichtig sind die Informationen, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ein Gebäude als Baudenkmal gilt oder als besonders erhaltenswerte Bausubstanz bzw. unter welchen Umständen Bauwerke unter Ensembleschutz fallen.

Energieausweis und -beratung

Der Leser erfährt außerdem, was eine Energieberatung umfasst, wie lange ein Energieausweis gültig ist, was es mit der Nachrüstpflicht auf sich hat und für wen sie gilt. 


Broschüre zum Download (PDF)
Gedrucktes Exemplar bestellen

 

 

[ zurück ]

 

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Aktuelles ► Kurznachrichten
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern