Aktuelle Informationen, Nachrichten und Veranstaltungen aus dem Bauwesen

Ingenieurpreis 2017 „Ingenieur Bau Werke“

Ingenieurpreis 2017 der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau „Ingenieur Bau Werke“

10.000 Euro Preisgeld - Abgabe bis 26. Oktober 2016

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau lobt ihren mit 10.000 Euro dotierten Ingenieurpreis 2017 mit dem Thema "Ingenieur Bau Werke" aus, um herausragende Projekte und Leistungen von Ingenieuren im Bauwesen auszuzeichnen und ihre kreative Leistungsfähigkeit in den öffentlichen Fokus zu rücken.

Eingereicht werden können sämtliche aus den Fachbereichen der Ingenieurwissenschaft und -praxis im Bauwesen hervorgegangenen Projekte ohne Größen- und Umfangsregularien. Kleine Detailideen werden dabei ebenso berücksichtigt wie größere Projektideen. Ende der Abgabe: 21.10.2016.
www.bayika.de/de/ingenieurpreis


Netzwerkabend der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

10. Mai 2016 - München - Eintritt frei

Netzwerk-AbendSie sind Absolvent und stehen kurz vor dem Berufsstart? Sie stecken noch mitten im Studium und wollen erste praktische Erfahrungen sammeln?Dann kommen Sie zu unserem Netzwerk-Abend!

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach entsprechenden Jobs als junge Ingenieurinnen und Ingenieure, als Werkstudenten oder als Praktikanten. Lernen Sie rund 20 Arbeitgeber aus ganz Bayern kennen und stellen Sie beim Speed-NetworkING Ihre Fragen im Einzelgespräch. Außerdem erwarten Sie spannende Impulsvorträge!
Weitere Informationen


Konjunkturumfrage 2016 der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Auswertung und Ergebnisse liegen vor

Konjunkturumfrage 2016 der Bayerischen Ingenieurekammer-BauGute wirtschaftliche Lage, viele offene Stellen, aber nicht genug qualifiziertes Personal – das ist ein zentrales Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau. Obwohl die Auftragsbücher voll sind und die Einstiegsgehälter für Bachelor- und Masterabsolventen steigen, finden die Ingenieurbüros in Bayern nicht genügend Ingenieurnachwuchs. Trotzdem blicken die bayerischen Ingenieure optimistisch in die Zukunft.
Weitere Informationen

Jahresbericht 2015

Bayerische Ingenieurekammer-Bau veröffentlicht neuen Jahresbericht

Jahresbericht 2015Ob große oder kleine Projekte, Fachforen, Broschüren sowie Aus- und Weiterbildungsangebote – einen Überblick über die vielen Aktivitäten der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau im vergangenen Jahr bietet der Jahresbericht 2015. Der vielfach bebilderte Bericht mit gut 150 Seiten kann ab sofort bestellt werden.
Weitere Informationen


Verordnung zur Modernisierung des Vergaberechts im Bundesgesetzblatt veröffentlicht

Bayerische Ingenieurekammer-Bau begrüßt Vergaberechtsreform

VergaberechtsreformIn der jetzt am 18. April in Kraft getretenen Vergaberechtsreform wurden die für die Planer wesentlichen Forderungen berücksichtigt: Die ursprünglich vorgesehene Zusammenrechnung des Wertes aller Leistungen, die in einem funktionalen Zusammenhang stehen, wurde gestrichen und klargestellt, dass Bau- und Planungsleistungen nicht gemeinsam vergeben werden müssen. Dafür hatten sich die Bayerische Ingenieurekammer-Bau und ihre Mitglieder in intensiven Gesprächen mit der Politik und vielen Veröffentlichungen eingesetzt. Der Einsatz habe sich gelohnt, sagte Präsident Dr.-Ing. Heinrich Schroeter und bedankte sich bei den Kammermitgliedern für ihr großes Engagement.

Weitere Informationen

Wahl zur VII. Vertreterversammlung der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Wählen Sie Ihre Repräsentanten für die VII. Vertreterversammlung der Kammer

Wahl zur VII. Vertreterversammlung der Bayerischen Ingenieurekammer-BauVom 20. September bis 11. Oktober 2016 finden wieder die Kammerwahlen statt. Dabei wird eine neue Vertreterversammlung gewählt, aus deren Mitte anschließend der Vorstand gewählt wird. Indem Sie Ihre Stimme abgeben, nehmen Sie aktiv Einfluss auf die Arbeit der Kammer. Nutzen Sie diese Chance! Alle Infos zum Ablauf der Wahl und zur Kandidatur bei den verschiedenen Listen finden Sie unter:
www.bayika.de/de/kammerwahl

Bayerischer Denkmalpflegepreis 2016 - Jetzt bewerben!

10.000 Preisgeld in der Kategorie Private Bauwerke - Anmeldeschluss 6. Mai 2016

Bayerischer Denkmalpflegepreis 2016 - AuslobungNoch bis zum 6. Mai können sich Bauherren für den Bayerischen Denkmalpflegepreis 2016 bewerben. Die deutschlandweit einzigartige Auszeichnung wird an Bauherren vergeben, die sich in vorbildlicher Weise für den Erhalt eines denkmalgeschützten Bauwerks eingesetzt haben. Die Leistung des Ingenieurs wird bei der Preisverleihung gewürdigt.

Der Preis wird in den Kategorien Private und Öffentliche Bauwerke verliehen. Die Kategorie Private Bauwerke ist mit einem Preisgeld von 10.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist läuft bis 6. Mai 2016.
www.bayerischer-denkmalpflegepreis.de


Traineeprogramm startet wieder am 20. Oktober 2016

Jetzt anmelden - 500 Euro Frühbucherrabatt sichern!

TraineeprogrammZiel des berufsbegleitenden Traineeprogramms ist die optimale Entwicklung von jungen Ingenieuren und Nachwuchskräften in der ersten Berufsphase – für Ingenieurbüros, Bauunternehmen und Verwal-tungen, die ihre Mitarbeiter gezielt fördern und schnell und praxisgerecht einarbeiten möchten. Jetzt Mitarbeiter/innen anmelden - und 500 Euro beim Frühbucherrabatt sparen!
www.bayika.de/de/trainee

Honorarordnung für Architekten und Ingenieure

Europäische Kommission führt Vertragsverletzungsverfahren gegen HOAI fort

HOAIDie Europäische Kommission hat in einer Pressemeldung vom 25.02.2016 eine weitere Stufe des Vertragsverletzungsverfahrens gegen vier Mitgliedsstaaten eingeleitet. 

"Der fortgesetzte Angriff der Europäischen Kommission auf die HOAI ist vollkommen unverständlich. Dadurch riskiert man nicht nur mittelstandsfeindliche Konsequenzen für die Freien Berufe, sondern auch negative Auswirkungen im Qualitäts- und Sicherheitsbereich - und damit auch für den Verbraucherschutz.  Dr.-Ing.Heinrich Schroeter

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau und ihre Mitglieder werden sich weiterhin mit Nachdruck gegen das Vertragsverletzungsverfahren zur Abschaffung der HOAI einsetzen. Das erfolgreiche Engagement unserer Mitglieder beim Entwurf der neuen Vergabeverordnung hat gezeigt, das hier gute Argumente nur in Verbindung mit gemeinsamem politischen Druck helfen", erklärte der Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, Dr.-Ing. Heinrich Schroeter.
Weitere Informationen


Chance für Kammermitglieder: Ihr Projekt in der Bayerischen Staatszeitung!

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrem Projekt

Bayerischen StaatszeitungEine neue Kooperation zwischen der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und der Bayerischen Staatszeitung bietet Kammermitgliedern exklusiv die Möglichkeit, ihre spannendsten Bauprojekte kostenlos auf einer Sonderseite in der Bayerischen Staatszeitung zu präsentieren. Möchten Sie diese Chance nutzen? Bis zum 10. April 2016 können Sie sich mit Ihrem Projekt auf eine Veröffentlichung bewerben. Die Redaktion der Bayerischen Staatszeitung entscheidet dann, welches Projekt vorgestellt wird.
Weitere Informationen

Jetzt Startplatz sichern beim B2RUN Firmenlauf

30 kostenfreie Startplätze für Kammermitglieder - Firmenlauf am 14. Juli 2016

B2RUN MünchenAuch in diesem Jahr stellt die Kammer wieder ein Team beim B2RUN Lauf in München. Unser Kapitän Ernst-Georg Bräutigam freut sich über 30 laufbegeisterte Kolleginnen und Kollegen die mit Ihm gemeinsam an den Start gehen. Erleben Sie den unvergesslichen Einlauf ins Münchner Olympiastadion und sichern Sie sich bis zum 31.05.16 Ihren Startplatz im Team!  (Foto: B2RUN GmbH & Co. KG, Oliver Farys)
Weitere Informationen


Regionalforum Schwaben

"HOAI in der Praxis" am 03. Mai 2016 in Augsburg

Regionalforum SchwabenAm 03. Mai 2016 berät unser Justitiar Dr. Andreas Ebert in Augsburg zum Thema HOAI. Anhand von konkreten Beispielen soll die optimale Anwendung der HOAI erläutert und diskutiert werden. Ihre Fragen können Sie im Vorfeld über die Anmeldung einreichen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Weitere Informationen


Regionalforum Oberfranken

„Baukultur - made in Germany“ am 11. Mai 2016 in Bayreuth

Regionalforum OberfrankenDie Sundsvall-Brücke wurde 2015 mit dem Ingenieurpreis des Deutschen Stahlbaus ausgezeichnet. Preisträger Stephan Lüttger gibt Einblicke in das Bauprojekt der 1.420 Meter langen Straßenbrücke, die an der schwedischen Hafenstadt Sundsvall über die Meeresbucht der Ostsee führt. Der Eintritt ist frei. (Bild: trafikverekt.se)
Weitere Informationen



Zusammenarbeit von Gerichten Anwaltschaft Sachverständigen (k)ein Problem?!

Münchner Gespräche am 12. Mai 2016 in München

Münchner GepsrächeZum 12. Mal treffen sich im Rahmen der Münchner Gespräche Vertreter der Justiz, der Anwaltschaft und Sachverständige um über die Zusammenarbeit vor den Gerichten zu diskutieren. Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau ist Kooperationspartner der Veranstaltung. Mitglieder erhalten vergünstigte Konditionen.
Weitere Informationen



Verkehrswege in den Alpen

Symposion Bau-Geo-Umwelt vom 30.09.-02.10.2016 in Südtirol

Brenner Basistunnel Unter der Schirmherrschaft des Landeshauptmannes, Herrn Dr. Arno Kompatscher findet im herbstlichen Südtirol die Tagung „Verkehrswege in den Alpen“ statt. Neben der fachlichen Information wird auch dem kulturhistorischen Aspekt entsprechend Rechnung getragen. Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau ist Kooperationspartner der Veranstaltung. (Quelle Bild: BBT SE)
Weitere Informationen

Pilotprojekt Honorargutachten

Neuer Sachverständigen-Pool für die Erstellung von Honorargutachten

Pilotprojekt HonorargutachtenDie Bayerische Ingenieurekammer-Bau fördert in Form eines Pilotprojektes auf die Dauer von zunächst zwei Jahren die Erstellung von Honorargutachten zur außergerichtlichen Streitbeilegung in Honorarfragen.
Weitere Informationen

Muster-Ingenieurvertrag der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Vertragsvorlagen kostenfrei zum Download

Muster-Ingenieurvertrag der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat kostenfreie Musteringenieurverträge als ausfüllbare Vertragsvorlagen veröffentlicht. Mit dem allgemeinen Teil und den detaillierten Regelungen zu den verschiedenen Leistungsbereichen sind nun insgesamt 11 Vorlagen  für Ingenieurverträge kostenlos erhältlich. Zusätzlich gibt es auch Anlagen zur vorläufigen Honorarermittlung, vorläufigen Punkteermittlung zur Honorarzone und zur Abnahme von Ingenieurleistungen.
Weitere Informationen und Download


Planer- und Ingenieursuche der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau

Hier finden Sie kompetente Experten für Ihr Bauvorhaben!

Planer- und IngenieursucheSie planen ein Bauvorhaben und suchen dafür kompetente Fachleute? Dann sind Sie hier richtig. Unter den Mitgliedern der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau finden Sie die von Ihnen gesuchten unabhängigen Experten im Bauwesen.

www.planersuche.de
Flyer (PDF)

Existenzgründung und Unternehmensnachfolge

Information und Beratung

Existenzgründung und UnternehmensnachfolgeEine Existenzgründung im Bereich Ingenieurwesen muss wohlüberlegt und sorgfältig geplant werden. Wir unterstützen und beraten Sie bei allen wichtigen Schritten auf dem Weg in die Selbständigkeit. Auch bei Fragen zur Unternehmensnachfolge, Betriebsübernahme oder Büroorganisation stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. (Fotos: Plukhin/fotolia, archman/clipdealer)
Weitere Informationen


Info-CD für Schüler - Internetplattform www.zukunft-ingenieur.de

Werben Sie für Ihren Berufsstand!

Info-CDDie Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat eine Informations-CD-ROM für Schüler und Interessierte am Beruf des Ingenieurs im Bauwesen produziert: "Ingenieure bauen die Zukunft - Ingenieur im Bauwesen". Die CD kann kostenlos bei der Kammer bestellt werden.

Weitere Informationen
Bestellformular (PDF, 31 kB)
Online-Bestellung






Kammer unterstützt Mitglieder bei der Nachwuchswerbung und bei Messeauftritten

Infopakete für Kammermitglieder

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau unterstützt ihre Mitglieder bei der Nachwuchswerbung mit kostenfreiem Info- und Werbematerial. Es gibt ein  „Infopaket für Schüler“ sowie ein „Infopaket Bayerische Ingenieurekammer-Bau“.

Weitere Informationen und Bestellung

Kurznachrichten
Aktuelle Informationen aus dem Ingenieurwesen – regional, national und EU-weit.




 
Ingenieuretag 2015
Thema: „Ingenieure setzen Maßstäbe“
23.01.2015, 10:00 - 12:30 Uhr, München
Bayerischer Denkmalpflegepreis
Das Bauwerk steht im Mittelpunkt

Chance für Kammermitglieder: Stellen Sie Ihr Projekt in der Bayerischen Staatszeitung vor

Exklusive Kooperation zwischen Kammer und BSZ geht in die zweite Runde - Bewerben Sie sich bis zum 1. Juli 2016!

Bauten der Jahre 1950-1975 - Projekte für Veröffentlichung gesucht

Jetzt Projekte einreichen, die technische Herausforderungen bei der Instandsetzung von Bauten der Jahre 1950 bis 1975 dokumentieren

Vorstandswahlen der Bundesingenieurkammer

Präsident Hans-Ullrich Kammeyer im Amt bestätigt

„ÜberDACHt“: Die Entscheidung beim Schülerwettbewerb zu Dachkonstruktionen ist gefallen

Fachjury der Ingenieurkammer-Bau NRW wertete Entwürfe

Verordnung zur Modernisierung des Vergaberechts im Bundesgesetzblatt veröffentlicht

Bayerische Ingenieurekammer-Bau begrüßt Vergaberechtsreform

 

Projekte unserer Mitglieder

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Aktuelles
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern