Bewertung von Gebäuderissen

 

13.07.2017     München     15.00 - 18.00 Uhr     K 17-31          ► Zur Anmeldung

Zum Thema

Risse in Gebäuden müssen von Planern, Ausführenden und Bewertern fachgerecht erkannt, und analysiert werden. Diese gilt es zu vermeiden oder zu beseitigen.

Das Seminar vermittelt anschaulich und praxisnah die komplexen Zusammenhänge bei der Entstehung von Rissen an Gebäuden und deren Bewertung. Nach einem Überblick über Grundlagen des Bauens und des Entstehens von Rissen wird anhand zahlreicher Schadensfälle die möglichen Ursachen und Formen von Rissschäden an Gebäuden, von oberflächlichen Rissbildern bis zu temperaturbedingten und statisch relevanten, die Standsicherheit beeinflussenden Rissen erläutert. Dazu gibt es Hinweise zu Untersuchungsmethoden und Beurteilungskriterien von Rissschäden und zu Möglichkeiten ihrer Instandsetzung sowie zu ihrer Vermeidung.

Hinweis

Zusätzlich zur Seminarunterlagen erhalten alle Teilnehmer das Fachbuch „Rissschäden an Mauerwerkskonstruktionen“, veröffentlicht im April 2016, Autor Dr.-Ing. Christian Dialer, Herausgeber Dr.- Ing. Ralf Ruhnau.

Referent

Veranstaltungsort

Bayerische Ingenieurekammer-Bau, Schloßschmidstraße 3, 80639 München

Kontakt

Tel. 089 419434-0, E-Mail akademie@bayika.de

Fortbildungspunkte

DENA-Anerkennung

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizient-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit:

Teilnahmegebühr

Buchen Sie rechtzeitig - nutzen Sie den Frühbucherrabatt!

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 16.06.17 € 195,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 17.06.17 € 255,00
Nichtmitglieder € 295,00

 

Bei Vorlage eines aktuellen Arbeitslosenausweises wird (auch für Frühbucher) ein Rabatt von 50% auf die Normalgebühr gewährt.

 

 

zurück zur Übersicht

 

 

Hinweise

Buchen Sie zeitig: Bei termingerechter Anmeldung (s. Beschreibung der jeweiligen Veranstaltung) erhalten Kammer-Mitglieder einen Frühbucher-Rabatt.

Arbeitssuchenden wird ein Rabatt von 50 Prozent gewährt. 

 

Verwaltungsvereinbarung

Seit 1. Mai 2006 können Kammermitglieder die Seminarangebote der übrigen Ingenieurkammern der Länder zu den dort jeweils für Mitglieder gültigen Konditionen in Anspruch nehmen. Zu den Angeboten gelangen Sie über die Internet-Seiten der jeweiligen Kammern.

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Ingenieurakademie ► Seminarprogramm
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern