Schnittstellen: Tragwerksplanung und Haustechnik

 

11.05.2017     München     13.30 - 18.00 Uhr     K 17-14          ► Zur Anmeldung

Zum Thema: 

Bei jedem größeren Projekt werden Sie als Tragwerksplaner oder Haustechniker nach ihrem Beitrag zur Schnittstellenliste gefragt. In diesem Seminar lernen Sie die unterschiedlichen Kategorien von Schnittstellenlisten kennen. Ein Schwerpunkt liegt auf der Interaktion von Tragwerksplanung und Hautechnik im Sinne einer qualitätsgesteigerten Planung.

Moderne Bauverfahren, neue Energielösungen und die Interaktion bereits im Rohbau fordern die Planungsbeteiligten - gerade bei der Abstimmung von Schnittstellen, um einen regelmäßigen Datenabgleich der einzelnen Disziplinen zu ermöglichen und z.B. für Kollisionsprüfungen oder Schlitz- und Durchbruchsplanungen etc. zu nutzen.

Eine gezielte Planung, Gestaltung und Kontrolle der Schnittstellen gewährleistet die optimale Koordination der Aktivitäten der einzelnen Fachdisziplinen – mit positiven Auswirkungen auf Effektivität und Effizienz – und vor allem den Planungserfolg.

Zielgruppe

Referent

Fortbildungspunkte

Veranstaltungsort

Bayerische Ingenieurekammer-Bau, Schloßschmidstraße 3, 80639 München

Kontakt: Tel. 089 419434-0, E-Mail akademie@bayika.de

 

Teilnahmegebühr

Buchen Sie rechtzeitig - nutzen Sie den Frühbucherrabatt!

Frühbuchergebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung bis 14.04.17 € 160,00
Normalgebühr für Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau und deren gemeldete Mitarbeiter bei Anmeldung ab 15.04.17 € 220,00
Nichtmitglieder € 275,00

 

Bei Vorlage eines aktuellen Arbeitslosenausweises wird (auch für Frühbucher) ein Rabatt von 50% auf die Normalgebühr gewährt.

 

 

zurück zur Übersicht

 

 

Hinweise

Buchen Sie zeitig: Bei termingerechter Anmeldung (s. Beschreibung der jeweiligen Veranstaltung) erhalten Kammer-Mitglieder einen Frühbucher-Rabatt.

Arbeitssuchenden wird ein Rabatt von 50 Prozent gewährt. 

 

Verwaltungsvereinbarung

Seit 1. Mai 2006 können Kammermitglieder die Seminarangebote der übrigen Ingenieurkammern der Länder zu den dort jeweils für Mitglieder gültigen Konditionen in Anspruch nehmen. Zu den Angeboten gelangen Sie über die Internet-Seiten der jeweiligen Kammern.

Bayerische
Ingenieurekammer-Bau

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Schloßschmidstraße 3
80639 München
Telefon 089 419434-0
info@bayika.de

► Ingenieurakademie ► Seminarprogramm
Planer- und Ingenieursuche
Partner Mittelstandspakt Bayern

Partner Klima-Allianz Bayern